[Frage] Typo3 in subdirectory auf Ubuntu 14.04 [Gelöst] TYPO3-Version: 6.1.0


  • 0 x
    27. 10. 2014, 12:54

    Moin zusammen,

    ich habe heute versucht eine TYPO3-Webseite auf meinem Localhost zu installieren.

    Der Ordner für die Seite liegt in einem subdirectory meines Webroots ( also /var/www/html/sub/ )
    RewriteBase habe ich auf /sub/ gesetzt. Mod rewrite ist aktiviert und sollte soweit laufen ( zumindest läuft die Seite nicht mehr, wenn ich eine andere RewriteBase angebe.. )

    Das Problem, das ich nun habe ist, dass die Seite prinzipiell richtig läuft, allerdings werden alle Bilder und Dateien, die mit führendem / eingebunden sind, nicht gefunden, da hier versucht wird, im root-Ordner nach den ordnern uploads/ und fileadmin/ zu suchen...

    Der erzeugte HTMl Code sieht also so aus:

    <img src="/fileadmin/images/image.jpg" />

    Dort liegt das Bild natürlich nicht, es müsste also heißen:

    <img src="/sub/fileadmin/images/image.jpg" />

    Hat da jemand eine Idee, wie der Server die Pfadangaben mit führendem / auf den Unterordner handhaben kann bzw. was ich übersehe ?

    Bin relativ neu auf Linux unterwegs, hab daher noch nicht so die mega-Ahnung, aber vielleicht kennt/hatte jemand dieses Problem schon und kann mir weiterhelfen. Vielen Dank im voraus!


  • 0 x
    28. 10. 2014, 15:26 - Lösung

    Jo danke für die Links, die kenne ich natürlich, hatte nur bisher noch nicht die Zeit mir das alles im Detail durchzulesen ;) ( ein nicht funktionierendes Subdirectory ist ja nicht das einzige Problem, was einem bei der ersten Ubuntu Installation über den Weg läuft ;) )

    Virtual Hosts dürften aber vermutlich meine Probleme lösen.


  • 1
  • toifel toifel
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    831 Beiträge
    96 Hilfreiche Beiträge
    27. 10. 2014, 13:00

    Versuche mal im Scheduler (Planer) den Task "File abstraction layer: update storage index" laufen zu lassen.. der sollte eigentlich alle Dateien in deinen Filemounts crawlen und die Pfade ggf. anpassen.


  • 0 x
    27. 10. 2014, 13:57

    Moin, danke für den Hinweis, war leider nicht erfolgreich.
    Ich weiß auch nicht ob FAL da großartig Probleme macht. Ich schreibe beispielsweise in einem Headerpartial ganz simpel <img src="/fileadmin/assets/image.jpg" />
    wenn ich den führenden / weglasse, funktioniert das ganze ja, also die Datei findet er schon, sucht nur aufgrund des führenden / irgendwie im falschen Ordner. Ich dachte ja eigentlich, dass das aufgrund der RewriteBase /sub/ eigentlich erledigt sein sollte, scheinbar aber nicht :(

    Okay.. weitere Recherche hat mir nicht sehr viel weitergeholfen, außer dass ich zu der ( richtigen/falschen ? ) Erkenntnis gekommen bin, dass wenn ich TYPO3 in einem Subfolder laufen lasse, ich am besten Image Pfadangaben Relativ mache bzw. ohne führenden Slash ODER eine Konstante mit der BaseURl vor die Pfadangabe hänge ( was ja bei CSS Dateien in Extensions, die auf /fileadmin/ images zugreifen müssen, beliebig langweilig ../../../../../werden kann ?

  • etux etux
    Jedi-Meister
    0 x
    360 Beiträge
    13 Hilfreiche Beiträge
    28. 10. 2014, 14:04

    Zitiert von:
    ... Bin relativ neu auf Linux unterwegs, hab daher noch nicht so die mega-Ahnung, ...

    Das kannst Du schnell ändern. Generell:
    http://wiki.ubuntuusers.de/Startseite
    (Serverdienste)

    Zu Apache und Virtual Hosts:
    http://wiki.ubuntuusers.de/Apache
    http://wiki.ubuntuusers.de/Apache/Virtual_Hosts

    Ich würde Dir allerdings empfehlen, statt Apache nginx zu nehmen:
    http://wiki.ubuntuusers.de/nginx

    nginx ist deutlich schneller, auch wenn das auf einem Arbeitsrechner keine große Rolle spielt.


  • 0 x
    28. 10. 2014, 15:26

    Jo danke für die Links, die kenne ich natürlich, hatte nur bisher noch nicht die Zeit mir das alles im Detail durchzulesen ;) ( ein nicht funktionierendes Subdirectory ist ja nicht das einzige Problem, was einem bei der ersten Ubuntu Installation über den Weg läuft ;) )

    Virtual Hosts dürften aber vermutlich meine Probleme lösen.

  • 1