[Frage] RealUrl Konfiguration - mehrsprachige URLs TYPO3-Version: 6.1.7

  • sxbxstxxn sxbxstxxn
    R2-D2
    0 x
    80 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 09. 2014, 09:47

    Hallo alle,

    ich steh gerade irgendwie auf dem Schlauch und finde auch in den Weiten des Internets (und des Forums) nichts passendes. Das Problem ist leicht erklärt... ich nutze realurl und habe eine mehrsprachige Seite. Das funktioniert tadellos:

    http://www.meineseite.de/seite1
    http://www.meineseite.de/en/page1

    Kann ich aber (aus SEO Gründen) verhindern, dass folgendes auch möglich ist?

    http://www.meineseite.de/en/seite1

    Derzeit komme ich so nämlich auf die englische Seite, was ja nicht sein soll... Ich vermute, dass das nur eine simple realurl Konfiguration ist, finde aber die passende nicht...

    Danke schonmal im vorraus...


  • 1
  • jenses jenses
    Flash Gordon
    0 x
    3087 Beiträge
    106 Hilfreiche Beiträge
    30. 09. 2014, 07:06

    Das liegt nicht an realurl, sondern an deinem Typoscript.
    Wahrscheinlich steht do sowas wie
    sys_language_mode = content_fallback ; 0
    Setzt du den Modus auf strict, erhälst du das gewünschte Verhalten.

  • sxbxstxxn sxbxstxxn
    R2-D2
    0 x
    80 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 09. 2014, 08:31

    Hi,

    danke für die Antwort. Leider habe ich sys_language_mode bereits auf strict. Habe auch noch mal alle mir bekannten caches gelöscht. Es lässt sich immer noch die Seite mir der deutschen url aufrufen :(

  • Schweriner Schwerine...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    554 Beiträge
    60 Hilfreiche Beiträge
    30. 09. 2014, 09:16

    Du musst auch mal die realURL Caches löschen :)

  • sxbxstxxn sxbxstxxn
    R2-D2
    0 x
    80 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 09. 2014, 10:43

    Zitiert von: sxbxstxxn
    Hi,
    ...Habe auch noch mal alle mir bekannten caches gelöscht. ...

    real_url cache / typo3temp / backend cache ... alles gelöscht!

  • Chrissli Chrissli
    Jedi-General
    0 x
    1016 Beiträge
    28 Hilfreiche Beiträge
    30. 09. 2014, 11:14

    D.h. du hast in der Listenansicht die RealURL-Pfade komplett gelöscht?

    Wäre es alternativ denn eine option einfach auf allen Seiten per default einen canonical-Tag einzufügen den du z.b. mit typolink automatisiert einfügst? Wäre zwar nicht die optimale Lösung, sollte aber die SEO-Problematik so gut wie möglich umschiffen.

    God's in his heaven, all's right with the world

  • sxbxstxxn sxbxstxxn
    R2-D2
    0 x
    80 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 09. 2014, 14:13

    Ja hatte alle RealURL Pfade komplett gelöscht.

    Ein canonical Link auf der Seite existiert (und ist auch korrekt der engl.). In wie weit jetzt für SEO noch die "normale" URL schädlich ist oder nicht, das muss ich mit unserem SEO Menschen mal besprechen... dennoch seltsam dass man die deutschen urls bei englischer Sprachwahl nicht als 404 werten kann, oder?

    Danke dennoch erstmal für die Hilfe!

  • 1