[Frage] rlmp_tmplselector Ersatz TYPO3-Version: -

  • harp harp
    Jedi-Ritter
    0 x
    101 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 08. 2014, 22:52

    Hallo, ich habe bis jetzt gerne den rlmp_tmplselector verwendet, um im Backend das FE-Layout auszuwählen. Leider funktioniert die EXT in 6.2 nicht mehr. Templavoila mochte ich noch nie und die Möglichkeit über die Seiteneigenschaften "Frontend-Layout" gefällt mir nicht so gut. Bei rlmp_tmplselector konnte man immer getrennt Haupt- und Inhaltsvorlage auswählen. Das fand ich immer sehr praktisch.

    Weiß jemand eine gute Erweiterung um das Frontend-Layout im Backend auszuwählen.

    LG
    HarP


  • 1
  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    79 Hilfreiche Beiträge
    13. 08. 2014, 23:25

    Du kannst Backend Layout nutzen - dann wird das Backend entsprechend angepasst.
    Über etwas TypoScript-Magic, kannst du das gewählte Layout auch im Frontend nutzten:
    https://jweiland.net/typo3/allgemeines/backendlayout-einsetzen.html

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • jweiland jweiland
    Jedi-General
    0 x
    1933 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 07. 2015, 16:37

    Eine Version von rlmp_tmplselector die auch mit Version 6.x kompatibel ist, gibt es hier: [url]https://github.com/jweiland-net/rlmp_tmplselector[/url]

    Viele Grüße
    Jochen

  • 0 x
    21 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 11. 2016, 13:58

    Funktioniert die Version auch unter 7.6.x?

  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    79 Hilfreiche Beiträge
    18. 11. 2016, 10:01

    Da bin ich mir nicht sicher - aber die Extension ist wirklich nicht mehr nötig, wenn du Backend Layouts stattdessen nutzt - ist hier beschrieben: http://typo3blogger.de/typo3-templates-mit-backend-layouts-und-fluidtemplate-turchen-19/

    Jede Erweiterung macht das System:
    - Langsamer
    - Unflexibler
    - Weniger Updatefähig
    - Potenziell unsicher

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • BastianBalthasarBux BastianBa...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    758 Beiträge
    9 Hilfreiche Beiträge
    18. 11. 2016, 11:02

    ich kann mich alex nur anschliessen, rlmp_tmplselector ist eigentlich schon seit version 4.5 nicht mehr notwendig.

    Außerdem kann man mit etwas magic das ganze noch extrem beschleunigen:

    1. lib.objLevelFieldBeLayout = TEXT
    2. lib.objLevelFieldBeLayout.data = levelfield:-2,backend_layout_next_level,slide
    3.  
    4. page.10 = FLUIDTEMPLATE
    5. page.10 {
    6. template = FILE
    7. template.file = EXT:mysitepackage/Resources/Private/Templates/fluid.master.tmpl
    8. }

    dabei kannst du dann im template 'fluid.master.tmpl' im hauptabschnitt das hier hinterlegen z.b.:

    1. <f:if condition="{data.backend_layout} > 0">
    2. <f:then>
    3. <f:switch expression="{data.backend_layout}">
    4. <f:case value="1"><f:render section="contentStart" /></f:case>
    5. <f:case value="2"><f:render section="content2Cols" /></f:case>
    6. <f:case value="4"><f:render section="content2Cols50_50" /></f:case>
    7. <f:case value="6"><f:render section="content2ColsRightSmall" /></f:case>
    8. <f:case value="7"><f:render section="content1Col" /></f:case>
    9. <f:case default="TRUE"><f:render section="content2Cols" /></f:case>
    10. </f:switch>
    11. </f:then>
    12. <f:else>
    13. <f:switch expression="{f:cObject(typoscriptObjectPath: 'lib.objLevelFieldBeLayout')}">
    14. <f:case value="1"><f:render section="contentStart" /></f:case>
    15. <f:case value="2"><f:render section="content2Cols" /></f:case>
    16. <f:case value="4"><f:render section="content2Cols50_50" /></f:case>
    17. <f:case value="6"><f:render section="content2ColsRightSmall" /></f:case>
    18. <f:case value="7"><f:render section="content1Col" /></f:case>
    19. <f:case default="TRUE"><f:render section="content2Cols" /></f:case>
    20. </f:switch>
    21. </f:else>
    22. </f:if>

    und den rest ebend bequem in ebendieser datei folgende tags wrappen, z.b.:

    1. <f:section name="content2Cols">
    2. my 2col content
    3. </f:section>

    ich denke, die gewählten section namen sind selbsterklärend.

    Vorteil: sehr wenig typoscript. das beschleunigt erstellen der seiten extrem (unter TYPO3 7.6).
    Und obwohl ich ein grosser Fan von TypoScript bin, sollte man doch nach möglichkeit dort wo es geht auf FLUID setzen, eben der Performance wegen.

    To err is human; to really screw things up requires the root password.
    https://www.Riccabona.IT/
    https://T3BOARD.TYPO3.org/

  • BastianBalthasarBux BastianBa...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    758 Beiträge
    9 Hilfreiche Beiträge
    19. 11. 2016, 08:01

    Shorter Version, working since 7.5

    1. lib {
    2. ## Add pagelayout as a TypoScript Object. Pagelayout is a shorthand for all the backend_layout and its next-level sliding stuff since 7.5 but is not available in Fluid-data ...
    3. objPageLayout = TEXT
    4. objPageLayout.data = pagelayout
    5. }

    1. <f:switch expression="{f:cObject(typoscriptObjectPath: 'lib.objPageLayout')}">
    2. <f:case value="1"><f:render section="contentStart" /></f:case>
    3. <f:case value="2"><f:render section="content2Cols" /></f:case>
    4. <f:case value="4"><f:render section="content2Cols50_50" /></f:case>
    5. <f:case value="6"><f:render section="content2ColsRightSmall" /></f:case>
    6. <f:case value="7"><f:render section="content1Col" /></f:case>
    7. <f:case default="TRUE"><f:render section="content2Cols" /></f:case>
    8. </f:switch>

    To err is human; to really screw things up requires the root password.
    https://www.Riccabona.IT/
    https://T3BOARD.TYPO3.org/

  • 1