[Frage] tt_news mit Download Link auch in DB schreiben TYPO3-Version: 4.5.22

  • JF1971 JF1971
    T3PO
    0 x
    29 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 08. 2014, 11:59

    Hallo Forum,

    ich hab mal wieder einen Spezialfall zu tt_news:

    Bei der Seitenansicht kann man ja einen Download Link für eine Datei mit angeben, tt_news funktioniert und macht das auch. Nun meine Frage:

    Ist es möglich nach oder beim anklicken des Links für den Download, mit TypoScript in eine Datenbank Tabelle Werte zu schreiben? z.B. Datum / FE_User ID

    Wir möchten für die FE_User speichern wann Sie bestimmte Updates geladen haben um diese mit CRM auszulesen.

    Für Tipps bin ich wie immer dankbar, vielen dank.


  • 1
  • jenses jenses
    Flash Gordon
    0 x
    3087 Beiträge
    106 Hilfreiche Beiträge
    12. 08. 2014, 07:16

    http://typo3.org/extensions/repository/view/naw_securedl

  • JF1971 JF1971
    T3PO
    0 x
    29 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 08. 2014, 10:07

    Danke Dir für die Info, allerdings brauche ich das ganze mit der Sicherheitssache nicht und ich muß auch in eine "Eigene Tabelle" schreiben und nicht in die der Ext.

    Ich würde es gerne mit dem eID Mechanismus lösen

  • jenses jenses
    Flash Gordon
    0 x
    3087 Beiträge
    106 Hilfreiche Beiträge
    19. 08. 2014, 10:24

    Zitiert von: JF1971

    Ich würde es gerne mit dem eID Mechanismus lösen

    Daher ja mein Hinweis auf die EXT: naw_securedl - die macht ja nichts anderes.
    Entweder nutzt du sie, so wie sie ist,
    oder du kannst dir dort abschauen, wie man dein Problem lösen kann.
    Wenn ich mich recht erinnere, nutzt naw_securedl einen Core-Hook,
    oder überschreibt per XCLASS die Core-Funktion zum Dateidownload.
    Da mußt du also ansetzen und diese Funktion um die von dir gewünschten Features erweitern.

  • JF1971 JF1971
    T3PO
    0 x
    29 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 08. 2014, 16:41

    Ich hab es nun kurz und schmerzlos gebaut:
    1) ID an A-Tag vom Link vergeben.

    2) Javascript zum Auslesen nötiger Daten

    $(document).ready(function(){
    $( "#hotfixdownload" ).click(function(event) {

    // Starten des Downloads verhindern
    event.preventDefault();

    // Auslesen des param aus dem a Tag onmousedown
    var eTrKlick = $('#hotfixdownload').attr('onmousedown');
    var eTrKlick1 = eTrKlick.trim();
    var pos1 = eTrKlick1.indexOf("('")+2;
    var pos2 = eTrKlick1.lastIndexOf("',");
    var eTr = eTrKlick1.slice(pos1,pos2);

    // Auslesen der File URL aus dem A Tag href
    var FileURL = $('#hotfixdownload').attr('href');

    // Zusammenbauen und aufrufen der URL mit eID
    var peID = $(location).attr('href')+"&eID=Download_Hotfix&eTr="+eTr+"&file="+FileURL;
    //alert(peID);
    window.location.replace(peID);
    });
    });

    3) PHP zum Auslesen der Übergebenen Daten und Felder aus der Datenbank
    Speichern und Aufruf des Downloads

    //headers
    header("Pragma: public");
    header("Expires: 0");
    header("Cache-Control: must-revalidate, post-check=0, pre-check=0");
    header("Cache-Control: public");
    header("Content-Description: File Transfer");

    //Content-Type
    header("Content-Type: $ctype");

    //download starten
    $header="Content-Disposition: attachment; filename=".$filename.";";
    header($header);
    header("Content-Transfer-Encoding: binary");
    header("Content-Length: ".$len);
    readfile($FilePfad);
    exit();

  • 1