[Frage] Typo3 Installation in Endlosschleife TYPO3-Version: 4.2.1

  • Trubarde Trubarde
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    4 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 07. 2014, 12:27

    Hey Leute,

    ich sollte für unseren JRK-Verein die Webseite auf den Server werfen. Dazu gab es eine Typo3 Installation+Template in einem Ordner. Wir sind bei all-inkl

    Ich habe die .zip-Datei entpackt und den Inhalt auf den FTP-Server geladen. Anschließend das TYPO3-Installationspaket.SQL in die erstellte Datenbank eingebunden.
    Beim Aufrufen der Seite bekommt man- ähnlich Joomla! und WP- eine 1-2-3 Installation geboten.

    Erstmal spuckt er ein paar Zeilen raus. Er scheint konfigurieren zu wollen und kann es nicht. Da dies die erste "richtige" Serverinstallation mit Typo3 ist weiß ich nicht ob es an Berechtigungen liegt, allerdings zeigt er selbes auch bei einer "Installation" unter xampp an (Apache+MySQL) oder dies normal ist.

    Zuerst frägt er die Zugangsdaten für die Datenbank ab. Nach getaner Eingabe fehlt im Schritt 2 das Feld, in dem man normalerweise die (erkannte) Datenbank auswählen muss, stattdessen frägt er jetzt erst nach dem Installationspasswort.
    Sobald eingegeben schmeißt er mich an's Ende der Installation auf "about" (dem Ende der erweiterten Installation) und gibt mir einen Fehler raus der wirklich nichtssagend ist.
    Beim Versuch, die Konfiguration "manuell" im erweiterten Modus zu tun komme ich immer auf die Passwortabfrage, welche mich dann wieder auf"about" mit der Fehlermeldung wirft.

    Also: Schritt 1 machbar, Schritt 2 will Passwort und Schritt 3 wird übersprungen.

    Habe auch mal in der Datenbank im Eintrab "be_users" den Passwort-Wert dem von "joh316" angepasst, ohne Auswirkungen.

    phpMyAdmin auf Version 4.

    Weitere Versuche:
    Manuelle Eingabe der Daten in die "localconf.php" im "typo3conf"-Verzeichnis- sprich:
    typo_db_username = ''; // Modified or inserted by TYPO3 Install Tool.
    $typo_db_password = ''; // Modified or inserted by TYPO3 Install Tool.
    $typo_db_host = ''; //

    Das bringt mich insoweit weiter als dass beim Aufrufen der Seite unter /typo3 ein Login erscheint, jedoch funktionieren weder die Zugangsdaten im Dokument noch DB Nama/PW o.ä.

    Ich hoffe ihr könnt uns ein wenig weiterhelfen oder den Fehler nachvollziehen.

    MfG

    Trubarde

    Anhänge (3)
    Warnungen.txt text/plain 0,00 B 245 heruntergeladen
    jrktypo34.PNG image/png 0,00 B 268 heruntergeladen
    jrk2.PNG image/png 0,00 B 263 heruntergeladen

  • 1
  • karlchen karlchen
    Jedi-General
    0 x
    1433 Beiträge
    30 Hilfreiche Beiträge
    29. 07. 2014, 13:23

    hallo,

    wie es aussieht versuchst du eine du eine extrem veraltete Version von TYPO3 zu installieren.
    Mach es damit auf keinen Fall. Ist gut denkbar das ein großteil von Extension damit gar nicht mehr laufen.
    Geh am besten auf typo3.org lade da die aktuelle 6.2 Version herunter und lade dann alles hoch.
    Lege eine leere Datenbank an und ruf dann das Verzeichnis auf in dem die Source Dateien hochgeladen hast. Du wirst dann du alle notwendigen Punkte geführt.

  • Norman2k Norman2k
    Jedi-General
    0 x
    1650 Beiträge
    76 Hilfreiche Beiträge
    29. 07. 2014, 13:26

    Das Passwort in be_users ist ein Hashwert, dran gedacht?

    Mein Erfahrung mit all-inkl:
    Aktiviere in der .htaccess PHP als CGI, in deinem Falle für TYPO3 4.2 (WTF?) am besten 5.2:

    AddHandler php52-cgi .php

    Damit sollte sich dann auch ein eventuelles Rechte-Problem erledigt haben.
    Sollten danach noch irgendwelche PHP-Fehlermeldungen im Frontend zu sehen sein, deaktiviere diese in der .htaccess:

    php_flag display_startup_errors off
    php_flag display_errors off
    php_flag html_errors off

    Und dann guckst du mal, wie weit du kommst

    http://all-inkl.com/wichtig/faq/#faq_software

  • Trubarde Trubarde
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    4 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 07. 2014, 13:30

    Danke.

    Naja, die T3-Version ist direkt beim Template dabei, und sie wird auch nur für die eine Seite verwendet. Habe Bedenken, dass das Template nicht kompatibel ist zu neueren T3-Versionen, da ja gerade diese Version "mitgeliefert" wurde.

  • karlchen karlchen
    Jedi-General
    0 x
    1433 Beiträge
    30 Hilfreiche Beiträge
    29. 07. 2014, 14:18

    vergiss das Template ;) Die TYPO3 Version und die mitgelieferten Extensions haben Sicherheitslücken ohne ende. Du wirst einfach kein Spass daran haben, vielleicht ist das eine alternative für dich http://demo.typo3.org/ Das Introduction Template

  • Trubarde Trubarde
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    4 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 07. 2014, 14:40

    template und typo sind zusammen.
    ist es möglich, das template rauszufriemeln und nen versuch damit in ner neuen t3-umgebung zu wagen?

    Grund:

    Wenn das alles nicht funktioniert kommt erst garkein t3 drauf, dann kommt sie blanko html. Ich brauche es wie gesagt nur wegen der einen Webseite.

    edit:

    also mir geht es weniger darum irgendeine t3-version auf dem server zu haben, sondern mir geht es darum diese webseite auf dem server zu haben, die dann dank t3 noch gut zu verwalten ist ohne immer gleich html auszupacken,

  • karlchen karlchen
    Jedi-General
    0 x
    1433 Beiträge
    30 Hilfreiche Beiträge
    29. 07. 2014, 14:49

    das Template "rauszufriemeln" wird sicher gehen, ist nur eine Frage es Aufwands.
    Wo haste du denn das fertig Template her ? gibt es das online, oder ist das irgendwas privat zusammengeschustertes ?

  • Trubarde Trubarde
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    4 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 07. 2014, 15:03

    Nein, ist von unserer Verwaltung zur Verfügung gestellt vom Landesverband.
    Die Weitergabe wurde allerdings untersagt, weshalb ich hier schlecht die Datei weitergeben kann.

    Es ist ähnlich der Musterseiten des DRK's.

  • karlchen karlchen
    Jedi-General
    0 x
    1433 Beiträge
    30 Hilfreiche Beiträge
    31. 07. 2014, 18:09

    hmm, ist natürlich nicht schön wenn der Landesverband hier seine Mitglieder "zwingt" Sofware zu nutzen die die Sicherheit des Servers und des Vereins gefährdet. Unter den Umständen würde ich schon fast sagen, mach ne HTML Seite draus. Denn selbst wenn du jetzt ein sicheres TYPO3 aufsetzt, scheint sich später keiner mehr drum zu kümmern oder ?

    Vielleicht wäre ein Static Site Generator eher was euch, da bekommt man ein wenig was von beiden Welten mit.

  • thoeckerde thoeckerd...
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 08. 2014, 15:48

    Hallo zusammen,

    ich bin auch gerade dabei,mit dieser Vorlage ein neues System aufzusetzen.
    Zum Hintergrund:
    Das JRK (Jugendrotkreuz) hat im Jahr 2008 ein neues Erscheinungsbild erhalten. Dafür wurde von einer Werbeagentur diese Vorlage in Typo3 erstellt. Diese Vorlage steht allen Verbänden im JRK zur Verfügung. Wie gesagt, es ist nur eine Vorlage. Für die weitere Pflege ist jeder Verband selbst zuständig.
    Das Paket installiert sich eigentlich recht einfach:
    1. Kopiere alle Daten auf den Server
    2. Lege die Datenbank an( nur die LEERE Datenbank, keine Daten importieren!)
    3. starte das Setup.
    Bei der Installation kannst Du dann das SQL-Dump "JRK-Musterpaket.sql" auswählen.

    Vielleicht hat er dich aus dem Setup geworfen, weil die Datenbank schön gefüllt war?
    Wenn Du die Grundinstallation abgeschlossen hast, solltest Du Typo3 auf 4.5 LTS updaten. Wenn Du dabei Hilfe brauchst (und die brauchst Du , weil mehrere Erweiterungen nicht mehr funktionieren:) ), kannst Du dich gerne bei mir melden.
    Ein Update auf 6.2 geht leider noch nicht, da sich sehr viel bei TypoScript geändert hat.

  • 1