[Frage] Extension mehrmals auf der gleichen Seite liefert gleiche Datensätze

  • rupert rupert
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 06. 2014, 09:51

    Hallo zusammen.
    Ich habe hier eine grundsätzliche Frage zu Extensionbuilding. Habe eine Extension gebaut, welche die Datensätze direkt auf der jeweiligen Seite speichert (IRRE Element) in welcher ich mich gerade befinde. Dies erreiche ich mit der Codezeile in der setup.txt

    1. plugin.tx_wdlinkliste {
    2. persistence {
    3. storagePid.override.cObject = TEXT
    4. storagePid.override.cObject.field = uid
    5. }
    6. }

    Soweit klappt dies auch toll. Wenn ich aber nun die Extension mehrmals auf der Seite einbinde, werden alle Datensätze welche ich vorher schon angelegt habe mit ausgegeben.
    Weiss jemand wie ich das Problem umgehen kann?


  • 1

  • 0 x
    23. 06. 2014, 11:15

    Wieso "das Problem" ? Das Plugin macht doch genau das, was du vorher wolltest. Du legst auf Seite X Datensätze an. Du bindest auf Seite X zwei mal das Plugin ein, und du bekommst die Ausgabe zwei mal.

    Was genau ist denn das Problem, bzw. was möchtest du überhaupt erreichen ( auch in Bezug auf das doppelte Einbinden des Plugins ) bzw. was hast du vor ?

    So wie du es momentan beschreibst, funktioniert ja alles so wie man es nach deinen Schilderungen erwarten würde. Oder ich verstehe dich einfach nicht ;)

  • rupert rupert
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 06. 2014, 11:35

    Ich wollte eigentlich eine Extension bauen, bei welchem ich Inline Elemente anlegen kann. Ich dachte mir, dass die Datensätze welche ich anlege,sich auf das jeweilige Inhaltselement bezieht. Bin ich da falsch gewickelt?


  • 0 x
    23. 06. 2014, 11:52

    Achso. Das funktioniert so nicht. Die persistence.storagePid ist - soweit ich weiß - für alle Instanzen des Plugins gültig. Ob das, was du vor hast möglich ist, kann ich dir allerdings nicht sagen.
    Wenn du mir/uns mehr Informationen gibst, was genau du bezwecken möchtest, könnte man über alternative Lösungswege nachdenken. Denn wie gesagt, Content-Element spezifische Datensätze sind mir soweit nicht bekannt.

  • 1