[Frage] Probleme mit dem "Bleibstiftsymbol" und Internet Explorer TYPO3-Version: -

  • dluther dluther
    Jar Jar Binks
    0 x
    1 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 06. 2014, 16:06

    Ein Kunde von mir hat ein Problem im Backend mit dem Internet Explorer. Es ist keine bestimmte Version vom IE.

    Hier die Information die mein Kunde mir zugesendet hat:

    "Der Effekt ist folgender: wenn man auf das Bleistiftsymbol klickt, „zuckt“ der Inhalt etwas und nichts passiert.
    Erst wenn man in eine Art „Dauerfeuer“ verfällt, geht die Seite zum editieren auf.
    Aber nicht immer – von Tageszeit (oder was auch immer) abhängig, reicht auch ein ganz einfacher Klick auf das Bleistiftsymbol."

    Wenn man aber auf den normalen Bereich klickt kommt man direkt in den Bearbeitungsbereich.

    Die TYPO3 Version ist 4.5.34 wenn das hilfreich sein sollte.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Mit freundlichem Gruß
    Dominik

  • Hilfreichster Beitrag

  • toifel toifel
    Jedi-Ratsmitglied
    1 x
    831 Beiträge
    96 Hilfreiche Beiträge
    13. 06. 2014, 10:38 - Hilfreichster Beitrag

    Sollte es nicht eigentlich heissen: "Ein Kunde von mit hat ein Problem - er benutzt den Internet Explorer."? ;)

    Das ist mit ziemlicher Sicherheit ein clientseitiges Problem.. komische Browserplugins installiert, oder eine dieser "extrem hilfreichen" Menüleisten von Yahoo/Google/...


  • 1
  • toifel toifel
    Jedi-Ratsmitglied
    1 x
    831 Beiträge
    96 Hilfreiche Beiträge
    13. 06. 2014, 10:38

    Sollte es nicht eigentlich heissen: "Ein Kunde von mit hat ein Problem - er benutzt den Internet Explorer."? ;)

    Das ist mit ziemlicher Sicherheit ein clientseitiges Problem.. komische Browserplugins installiert, oder eine dieser "extrem hilfreichen" Menüleisten von Yahoo/Google/...

  • Chrissli Chrissli
    Jedi-General
    0 x
    1016 Beiträge
    28 Hilfreiche Beiträge
    13. 06. 2014, 12:32

    Muss an der Stelle leider sagen, dass ich in der 4.5.34 auch Probleme mit dem Editor habe.
    Bei mir ist es so, dass in unterschiedlichen Typo3-Installationen die aktuelle Version Firefox gelegentlich einen AJAX-Fehler produziert, der dazu führt, dass das Editor-Feld nicht geladen wird und nur der Ladekreisel kreiselt. Angeblich auch im Google Chrome. Lustigerweise funktioniert es im Internet Explorer immer.
    Also auch wenn es ein Schundprodukt ist, lässt sich der IE leider nicht generell vertoifeln ( Sorry der musste einfach #giggle# ).
    Was aber genau das Problem ist? Hoo "The Fuck" Knows #hate#

    Edit:
    Das mit den Menü-Leisten ist ein sehr guter Ansatz, den muss ich mal im Auge behalten.

    God's in his heaven, all's right with the world

  • 1