[Frage] Email bei Änderung bestimmter Seiten TYPO3-Version: 4.5.27

  • lilu lilu
    R2-D2
    0 x
    75 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    04. 06. 2014, 08:23

    Hallo erstmal,
    erst einmal eine kurze Beschreibung des Problems.

    Ich persönlich möchte am Ende des Tages eine Email erhalten wenn ein Redaktuer auf bestimmten Seiten etwas ändert. Der Inhalt soll den Redaktuer, welche Seite und was geändert wurde beinhalten.

    Schreibe ich hierfür besser selbst eine Extension?
    Gibt es so etwas vieleicht schon?
    Habt ihr andere Vorschläge?

    Ich danke für jeden Hinweis.

    P.s. Es gibt keine Workspaces und soll es auch nicht geben. Ist also leider keine Option.


  • 1
  • lilu lilu
    R2-D2
    0 x
    75 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    16. 06. 2014, 12:28

    Ist dieses Vorhaben so ungewöhnlich? Hat hier wirklich niemand einen Rat?

  • zeroalpha zeroalpha
    Jedi-Meister
    0 x
    276 Beiträge
    6 Hilfreiche Beiträge
    17. 06. 2014, 15:08

    Hallo lilu,

    vermutlich wirst du um eine eigene Extension nicht herum kommen. Das es hierfür schon was fertiges gibt glaube ich kaum.

    Aber sollte ja über den Timestamp in der Datenbank möglich sein. Nur denke ich, dass du vermutlich nicht allein mit der Tabelle ttcontent auskommen wirst, wenn ich da zum Beispiel an News denke. Und du wirst ein Cronjob benötigen, der dann automatisch deine Extension abarbeitet.

    Vielleicht lässt sich das ganze auch losgelöst von T3 machen. Wäre dann nicht so ganz sauber aber vielleicht einfacher.

    Viel Erfolg und verrate doch, wie du es dann gemacht hast.

    Und ist das Leben auch noch so schwer - schlimmer wär's wenn ich Programmierer wär!

  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    0 x
    3110 Beiträge
    135 Hilfreiche Beiträge
    17. 06. 2014, 15:13

    Evtl. wäre die Tabelle sys_history auch ein guter Ansatzpunkt. Damit erschlägst Du Änderungen in allen Tabellen.

  • lilu lilu
    R2-D2
    0 x
    75 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    17. 06. 2014, 15:23

    Der Tip mit der history ist natürlich sehr gut nd ich schau mir mal an, was ich da alles an Informationen raus bekomme. Im Moment brauche ich zwar wirklich nur tt_conten aber für eine evtl. Erweiterbarkeit könnte man ja gleich damit arbeiten.

    Ich danke euch, dann werde ich die Woche mal versuchen eine Extension draus zu basteln.
    Sage nochmal bescheid, falls und wie ich es hinbekomme habe.

  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    0 x
    3110 Beiträge
    135 Hilfreiche Beiträge
    17. 06. 2014, 16:44

    Die sys_history hat den Vorteil, dass die Veränderungsinfos schon etwas aufbereiteter daliegen. Hatte mir das mal angeschaut, um eine Benachrichtigung zu generieren, wenn Redakteure zu lange inaktiv waren (also keine Änderungen in der sys_history ausgelöst haben). tt_content speichert IMHO den Timestampa uch neu,w enn nur der Speichern-Button gedrückt wurde - unabhängig von inhaltlichen Änderungen. In der History laden dagegen nur [u]echte[/u] Änderungen.

  • 1