[Frage] Pfadersetzung bei Bildern in tt_content [Gelöst] TYPO3-Version: 6.1.7

  • Chrissli Chrissli
    Jedi-General
    0 x
    1015 Beiträge
    28 Hilfreiche Beiträge
    09. 05. 2014, 10:03

    Hallo Zusammen,
    ich hatte dieses Problem in einem ähnlichen Zusammenhang schon mal angesprochen und dachte damals, dass ich das Problem mit einem USER_INT gelöst hätte, leider war dem nicht so :(

    Vielleicht denke ich auch nur zu kompliziert und mir kann jemand mit dem Problem helfen?

    Was ich gerne machen möchte ( d.h. muss, auf Wunsch des Kunden, bitte nicht über Sinn und Zweck nachdenken, der erschließt sich mir auch noch nicht so ganz ) ist, beim Laden von Bildern aus dem 2. Repository den Pfad zu ersetzen, damit dieser nicht auf den relativen, per Symlink eingebundenen Pfad zeigt, sondern dieser mit einer URL ersetzt wird.
    D.h. z.b.

    1. <img src="/globalimages/produktbilder/produktxy.jpg" ... />

    sollte zu
    1. <img src="http://images.domain.de/produktbilder/produktxy.jpg" ... />

    werden.

    Vom TS her habe ich das so angedacht:

    1. lib.defaultImgRender < tt_content.image.20
    2. tt_content {
    3. image.20 >
    4. image.20 = FILES
    5. image.20 {
    6. references {
    7. table = tt_content
    8. uid.field = uid
    9. fieldName = image
    10. }
    11. renderObj = COA_INT
    12. renderObj {
    13. 20 = CASE
    14. 20 {
    15. key.data = file:current:storage
    16. #was muss hier passieren?
    17. 2 = ?
    18. default < lib.defaultImgRender
    19. }
    20. }
    21. }
    22. }

    Allerdings weiß ich nicht wie ich jetzt an das Problem rangehe, damit den Bildern aus dem Storage mit der ID 2 der Bildpfad ersetzt werden kann.
    Ich hatte das damals versucht z.b. über IMG_RESOURCE allerdings war das wohl etwas buggy im Zusammenhang mit FAL.
    Hat da vielleicht jemand eine einfache Lösung parat?

    God's in his heaven, all's right with the world

  • Chrissli Chrissli
    Jedi-General
    0 x
    1015 Beiträge
    28 Hilfreiche Beiträge
    09. 05. 2014, 17:43 - Lösung

    Hat sich erledigt, danke.
    Hab's über die replacement-Funktion von stdWrap gelöst.
    Gab's damals in der 4.5er wohl noch nicht

    God's in his heaven, all's right with the world


  • 1
  • Chrissli Chrissli
    Jedi-General
    0 x
    1015 Beiträge
    28 Hilfreiche Beiträge
    09. 05. 2014, 17:43

    Hat sich erledigt, danke.
    Hab's über die replacement-Funktion von stdWrap gelöst.
    Gab's damals in der 4.5er wohl noch nicht

    God's in his heaven, all's right with the world

  • 1