[Frage] offline edit mit T3? TYPO3-Version: 4.7.7

  • Christopher_Johnson Christoph...
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 04. 2014, 15:33

    Hallo zusammen,

    Folgende Ausgangssituation:
    - ich habe ein paar Grundkenntnisse in einfacher Webseitenprogrammierung
    - in T3 lese ich mich gerade erst ein, bin also Anfänger
    - einzig die Version 4.7 (Winstaller)läuft bei reibungslos, neuere Versionen lassen sich niht betreiben, da laut Meldung die Installer-Datei korrupt ist
    - ich muss für eine schon vorhandene, mit T3 erstellte Webseite Vorschläge für deren Aktualisierung erarbeiten (einige neue Seiten hinzufügen, Fotos tauschen, einige löschen, verschieben etc)
    - die T3-Passwörter fürs Online-Editing dieser Seite habe ich noch nicht
    - die Änderungsvorschläge sollen und können auch zunächst nicht online einsehbar sein
    - ich habe deshalb erstmal die komplette Seite runtergeladen (Offline-Explorer)(bspw. nach C:\Temp\NeueSeite) und will sie vorerst nur auf dem lokalen Rechner aktualisieren - quasi als Demo für die Entscheider

    Nun meine Fragen:
    wie öffne, bzw. importiere ich denn eine schon vorhandene Webseite [b]offline[/b] in T3 4.7 um Änderungen vorzunehmen?

    Geht das Überhaupt mit T3? Wenn ja, wie?

    Vielen Dank für Eure Anregeungen!

    VG
    CJ


  • 1
  • Bluespuke Bluespuke
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    131 Beiträge
    12 Hilfreiche Beiträge
    22. 04. 2014, 16:57

    Das geht, allerdings kannst Du die Seite nicht einfach rippen. TYPO3 läuft auf PHP und MySQL, daher solltest Du dir diese installieren (easyPHP oder wampp z.B.) und die komplette Seite per FTP herunter laden.
    Dann musst Du die Datenbank exportieren und bei dir lokal importieren und in der typo3conf/localconf.php konfigurieren.

    Mehr Infos findes Du z.B. hier (auch wenn die Artikel von Serverumzug sprechen, alles lokal zu kopieren ist ja das gleiche):
    http://www.dmitry-dulepov.com/2008/06/migrating-typo3-installation-to.html
    http://webempoweredchurch.org/no_cache/support/help/tutorial/transfer_a_typo3_site_to_a_new_host/

  • Christopher_Johnson Christoph...
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 04. 2014, 20:28

    Hallo,

    zuerst: Vielen Dank!!!; meine Fragen sprechen für sich, ich muss so fragen, ich weiß es nicht besser :-(

    zweitens: an die Arbeit...

    > Das geht, allerdings kannst Du die Seite nicht einfach rippen.
    Warum nicht? Ich habe das Gefühl (!), der OE hat die Seite komplett runtergeladen... Jedenfalls funzt sie offline, lokal

    > TYPO3 läuft auf PHP und MySQL, daher solltest Du dir diese installieren >(easyPHP oder wampp z.B.)
    Ich dachte, das wäre mit dem Winstaller von T3 ver 4.7 schon erledigt

    > und die komplette Seite per FTP herunter laden.
    ok, kann ich versuchen; was wäre/ist der Unterschied zum Download der Seite via OE?

    > Dann musst Du die Datenbank exportieren
    jetzt komnmen wir zum Thema: Wie mache ich das?
    Ich hab die Seite runtergeladen, die Datenbank auch, aber wie exportiere ich sie? Enthält T3 dafür eine Funktion? Oder womit wird das wie gemacht?

    > und bei dir lokal importieren und in der typo3conf/localconf.php
    > konfigurieren.
    Klingt total einleuchtend, aber ich hab keinen Schimmer, wie das zu machen ist :-(

    > Mehr Infos findes Du z.B. hier (auch wenn die Artikel von Serverumzug
    > sprechen, alles lokal zu kopieren ist ja das gleiche):
    > http://www.dmitry-dulepov.com/2008/06/migrating-typo3-installation-to.html
    > http://webempoweredchurch.org/no_cache/support/help/tutorial
    > /transfer_a_typo3_site_to_a_new_host/
    Danke, da muss ich mich erst mal durchwühlen

    Ich muss mich wohl nicht nur noch einmal melden...:-(
    aber bis hierher erstmal vielen Dank!
    CJ

  • Bluespuke Bluespuke
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    131 Beiträge
    12 Hilfreiche Beiträge
    23. 04. 2014, 16:01

    Zitiert von: Christopher_Johnson

    > Das geht, allerdings kannst Du die Seite nicht einfach rippen.
    Warum nicht? Ich habe das Gefühl (!), der OE hat die Seite komplett runtergeladen... Jedenfalls funzt sie offline, lokal

    Wenn das Programm die Webseite speichert, speichert es die gerenderte HTML-Seite ab, modifiziert sich dort alle Links auf C:\WoAuchImmer\ und läd die entsprechenden Seiten auch runter. Das ist dann eine Kopie des HTML, da ist nichts mehr von TYPO3 übrig. Oder wir reden nicht von der gleichen Art Programm. Ich geh momentan von diesem hier aus: http://www.metaproducts.com/mp/Offline_Explorer-Screenshots.htm
    Zitiert von: Christopher_Johnson

    > TYPO3 läuft auf PHP und MySQL, daher solltest Du dir diese installieren >(easyPHP oder wampp z.B.)
    Ich dachte, das wäre mit dem Winstaller von T3 ver 4.7 schon erledigt

    Den Winstaller hab ich noch nie benutzt, sorry :s
    Zitiert von: Christopher_Johnson

    > und die komplette Seite per FTP herunter laden.
    ok, kann ich versuchen; was wäre/ist der Unterschied zum Download der Seite via OE?

    Wie ich bereits sagte, der OE rippt das gerenderte HTML, das ist zum Anschauen vlt. ganz nützlich aber das wars. Wenn Du die Dateien per FTP/MySQL lädst, erstellst du eine dynamische Kopie.
    Zitiert von: Christopher_Johnson

    > Dann musst Du die Datenbank exportieren
    jetzt komnmen wir zum Thema: Wie mache ich das?
    Ich hab die Seite runtergeladen, die Datenbank auch, aber wie exportiere ich sie? Enthält T3 dafür eine Funktion? Oder womit wird das wie gemacht?

    Dafür brauchst du entweder einen Zugang über z.B. phpMyAdmin (den sollte der Hoster dir geben) oder du verwendest ein Client-Programm wie z.B. die MySQL Workbench.
    Zitiert von: Christopher_Johnson

    > und bei dir lokal importieren und in der typo3conf/localconf.php
    > konfigurieren.
    Klingt total einleuchtend, aber ich hab keinen Schimmer, wie das zu machen ist :-(

    So wie du es exportierst, nur andersrum. Ist eigentlich nicht so schwer. Gibt ganz sicher auch jede Menge gute YouTube-Videos dazu.
    Zitiert von: Christopher_Johnson

    > Mehr Infos findes Du z.B. hier (auch wenn die Artikel von Serverumzug
    > sprechen, alles lokal zu kopieren ist ja das gleiche):
    > http://www.dmitry-dulepov.com/2008/06/migrating-typo3-installation-to.html
    > http://webempoweredchurch.org/no_cache/support/help/tutorial
    > /transfer_a_typo3_site_to_a_new_host/
    Danke, da muss ich mich erst mal durchwühlen

    Ich muss mich wohl nicht nur noch einmal melden...:-(
    aber bis hierher erstmal vielen Dank!
    CJ


    Gern geschehen, ich hoffe ich verwirre dich nicht komplett ;-)

    B!

  • Christopher_Johnson Christoph...
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    25. 04. 2014, 18:18

    > Das geht, allerdings kannst Du die Seite nicht einfach rippen.

    > Wenn das Programm die Webseite speichert, speichert es die gerenderte
    > HTML-Seite ab, modifiziert sich dort alle Links auf C:\WoAuchImmer\ und
    > läd die entsprechenden Seiten auch runter. Das ist dann eine Kopie des
    > HTML, da ist nichts mehr von TYPO3 übrig. Oder wir reden nicht von der
    > gleichen Art Programm.
    ja, du bist genau richtig. Danke, wieder was gelernt

    > und die komplette Seite per FTP herunter laden.
    i tried it :-( site is (via ftp) pw-locked (and i don't have it now)

    > Dann musst Du die Datenbank exportieren

    > Dafür brauchst du entweder einen Zugang über z.B. phpMyAdmin (den sollte > der Hoster dir geben) oder du verwendest ein Client-Programm wie z.B. die > MySQL Workbench.
    that needs the t3-site-pw?

    Gern geschehen, ich hoffe ich verwirre dich nicht komplett ;-)

    Nein, nein, dafür habe ich Kollegen :-)
    Vielen Dank
    CJ

  • Bluespuke Bluespuke
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    131 Beiträge
    12 Hilfreiche Beiträge
    28. 04. 2014, 09:26

    Also ohne Zugang zum FTP kannst du die Seite schlecht kopieren...

    Klar, es gibt diese Seitenbaum-Export-Funktion in TYPO3, aber dann brauchst du auch die ganzen Extensions, die Templates, und, und, und... Ich hab damit eher mittelmäßige bis schlechte Erfahrungen gemacht, ich rate das eher ab.

    Eine andere Alternative sind die Arbeitsumgebungen. Damit kannst Du im TYPO3 eine Seite bearbeiten, anschauen aber erst später die Änderungen veröffentlichen. Aber um die einzurichten, brauchst du auch Admin-Zugang zum Backend...

    Ohne einen Zugang zu irgendwas wirst du auch nicht wirklich mit TYPO3 arbeiten können. Als Automechaniker kannst du ja auch keine neuen Sitze einbauen, die Gurte kontrollieren und den Innenraum staubsaugen, wenn du keinen Autoschlüssel bekommst (was eine tolle Metapher xD ). Oder du machst diese Vorschläge schriftlich und sortierst die neuen Bilder in Ordnern, aber das hängt ja von deinen Anforderungen ab.

  • 1