[Frage] Typo3 6.1.7 kann die extensions von 6.1.5 nicht?? [Gelöst] TYPO3-Version: 6.1.7

  • ejoo ejoo
    R2-D2
    0 x
    95 Beiträge
    7 Hilfreiche Beiträge
    10. 04. 2014, 19:09

    Hallo Forumler
    Ich habe eine Typo3 6.1.5-Installation, bei der die DB-Referenzindexprüfung immer mit einem 500er Fehler endet. Der Hoster reagiert nicht, ich kann die logs nicht lesen. Darum, und weils nicht viel ist, dachte ich, ich installiere daneben die Version 6.1.7 und kopier dann einfach alles händisch rüber. Nun muss ich aber feststellen, dass ich in 6.1.7 manche benötigte Extensions partout nicht installieren kann. onetimeaccount 0.9 beispielsweise läuft unter 6.1.5, unter 6.1.7 habe ich keine Option gefunden, mit der ich es trotz der Versionsbeschränkung installieren könnte. Ich brauch diese Extension aber leider.
    Habe ich eine Einstellung übersehen?

  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    2 x
    3052 Beiträge
    128 Hilfreiche Beiträge
    11. 04. 2014, 09:11 - Lösung

    Hallo.

    Idealerweise ist eine solche Beschränkung der Extension nicht grundlos gesetzt. Würde der Betreuer/Entwickler drauf vertrauen, dass die Extension für den gesamten Ast lauffähig wäre, wäre als TYPO3-Versions-Abhängigkeit "-6.1.99" angegeben. Daher liegt die Vermutung nahe, dass es vielleicht wirklich einen Änderung gab, die (noch) nicht mit der Extension verträglich ist.

    Ein einfaches Ignorieren-Häkchen wäre ich solchen Fällen ein zu einfacher Weg. Hier sollte man [u]wissen[/u], was man tut und sich bewust sein, dass man sich auf unsicheres Terrain begibt.
    Umgehen kannst Du die Versionsabhängigkeit, indem Du in der em_conf.php der Extension die TYPO3-Version erhöhst.

    Viele Grüße
    Julian

    P.S: Die DB-Referenzindexprüfung endet gerne mal mit 500er Fehler wegen Timeout. Soweit möglich, evtl. mal via Konsole/CLI laufen lassen.


  • 1
  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    2 x
    3052 Beiträge
    128 Hilfreiche Beiträge
    11. 04. 2014, 09:11

    Hallo.

    Idealerweise ist eine solche Beschränkung der Extension nicht grundlos gesetzt. Würde der Betreuer/Entwickler drauf vertrauen, dass die Extension für den gesamten Ast lauffähig wäre, wäre als TYPO3-Versions-Abhängigkeit "-6.1.99" angegeben. Daher liegt die Vermutung nahe, dass es vielleicht wirklich einen Änderung gab, die (noch) nicht mit der Extension verträglich ist.

    Ein einfaches Ignorieren-Häkchen wäre ich solchen Fällen ein zu einfacher Weg. Hier sollte man [u]wissen[/u], was man tut und sich bewust sein, dass man sich auf unsicheres Terrain begibt.
    Umgehen kannst Du die Versionsabhängigkeit, indem Du in der em_conf.php der Extension die TYPO3-Version erhöhst.

    Viele Grüße
    Julian

    P.S: Die DB-Referenzindexprüfung endet gerne mal mit 500er Fehler wegen Timeout. Soweit möglich, evtl. mal via Konsole/CLI laufen lassen.

  • ejoo ejoo
    R2-D2
    0 x
    95 Beiträge
    7 Hilfreiche Beiträge
    11. 04. 2014, 18:20

    Hallo Julian,

    Ich danke Dir für den Tip mit der em_conf.php und für die Warnung.
    Das mit der Konsole habe ich probiert, endet aber auch mit einer Fehlermeldung, daher bin ich auf den (nicht reagierenden) Hoster angewiesen. Und während des Wartens probiere ich aus, ob ich es anders hinbekomme, Versuch macht kluch ;)

    Vielen Dank
    Ejoo

  • 1