[Frage] FEmanager: forceValues funktioniert nicht TYPO3-Version: 6.1.7

  • ole_dssd ole_dssd
    T3PO
    0 x
    19 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 03. 2014, 13:44

    Hallo zusammen, ich bin auf die geniale Extension femanager gestoßen die genau meine Bedürfnisse erfüllt.

    Ich möchte gerne das nach Bestätigung der Regisrierung durch den Admin alle Felder bis auf username und Passwort wieder gelöscht werden um somit keine sensiblen Daten auf dem server zu haben.

    Wie ich meine habe ich diese Möglichkeit genau in der ausgezeichneten Dokumentation bzw. in der setup.txt entdeckt.

    1. plugin.tx_femanager {
    2. settings {
    3. edit {
    4. forceValues {
    5.  
    6.  
    7. onAdminConfirmation {
    8.  
    9.  
    10. first_name = TEXT
    11. first_name.value = gelöscht
    12.  
    13. last_name = TEXT
    14. last_name.value = gelöscht
    15.  
    16. name = TEXT
    17. name.value = gelöscht
    18.  
    19.  
    20. }
    21. }
    22. }
    23. }
    24. }

    Dieses TS habe ich einerseits in ein EXT-Template auf meiner Registrierungseite eingebaut, andererseit direkt in der setup.txt geändert.

    Beide male ohne Erfolg.

    Ich erhalte die Confirmation-Mail und beim klick auf den Confirmation Link wird die Registrierungsseite aufgerufen und die Registrierung bestätigt – leider aber ohn die entsprechenden Felder in der DB mit "gelöscht" zu überschreiben.

    Hat jemand ne Idee? Ich verbringe nun schon einige Arbeitstage damit den Fehler zu finden.

    Vielen Dank!

    Olli


  • 1
  • ole_dssd ole_dssd
    T3PO
    0 x
    19 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 03. 2014, 14:58

    Hat sich erledigt, es funktioniert. Man muss die Namen des Formulares verwenden.

    Wer lesen kann ist klar im Vorfeld ;-)

  • 1