[Frage] Wenn RECORDS keinen Inhalt zurückgibt, Fallback-Inhalt von einer anderen Seite anzeigen [Gelöst] TYPO3-Version: -

  • n3s n3s
    R2-D2
    0 x
    65 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 02. 2014, 18:11

    Ich füge Inhalte in mein Template mit dieser Anweisung ein:

    1. 10 = RECORDS
    2. 10.source.current = 1
    3. 10.tables = tt_content

    Jetzt würde ich gerne auf den Seiten wo es keinen content gibt einen Datensatz von einer anderen Seite anzeigen. Geht das überhaupt und wenn ja, kann mich jemand auf die richtige Spur bringen?

  • danton danton
    Jedi-Meister
    0 x
    298 Beiträge
    4 Hilfreiche Beiträge
    18. 02. 2014, 17:41 - Lösung

    Hi

    ifEmpty müßte die Lösung sein

    Gruß Niels

    "Das Universum ist vollkommen. Es kann nicht verbessert werden. Wer es verändern will, verdirbt es. Wer es besitzen will, verliert es." - Laozi


  • 1
  • danton danton
    Jedi-Meister
    0 x
    298 Beiträge
    4 Hilfreiche Beiträge
    18. 02. 2014, 17:41

    Hi

    ifEmpty müßte die Lösung sein

    Gruß Niels

    "Das Universum ist vollkommen. Es kann nicht verbessert werden. Wer es verändern will, verdirbt es. Wer es besitzen will, verliert es." - Laozi

  • n3s n3s
    R2-D2
    0 x
    65 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 02. 2014, 13:30

    Super, vielen Dank!
    Hier die komplette Lösung:

    1. 10 = RECORDS
    2. 10.source.current = 1
    3. 10.tables = tt_content
    4. source = 2922
    5. tables = tt_content
    6. }
    7. }

  • n3s n3s
    R2-D2
    0 x
    65 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 02. 2014, 14:11

    Ich habe jetzt 5 Mal versucht Dir einen Daumen hoch zu geben, aber das funktioniert leider nicht :(

  • danton danton
    Jedi-Meister
    0 x
    298 Beiträge
    4 Hilfreiche Beiträge
    21. 02. 2014, 12:14

    :-) ja irgendwie haben die techn. Probs seit einer Weile.
    Trotzdem vielen Dank ;-)

    "Das Universum ist vollkommen. Es kann nicht verbessert werden. Wer es verändern will, verdirbt es. Wer es besitzen will, verliert es." - Laozi

  • 1