27. 01. 2014, 12:30

Hallo TYPO3 Freunde,

hab hier ein wirklich ärgerliches Problem, der RTE scheint so gegen jede Konfiguration resistent zu sein.
Mein Ziel ist es Mathematische Zeichen wie das Multiplikationszeichen als

  1. ⋅
htmlentity zu speichern da die Tabelle in latin ist und er die Sonderzeichen nicht speichern möchte.

Jedenfalls hab ich zu Testzwecken auf einer versteckten Seite folgenden Code in den Page TS geschrieben.

  1. RTE.default {
  2. #showButtons = bold, italic, chMode
  3. enableWordClean = 1
  4. }
  5. RTE.default.proc.dontHSC_rte = 1
  6. RTE.default.proc.dontUndoHSC_db = 1
  7. RTE.default.proc {
  8. // TRANSFORMATION METHOD
  9. overruleMode = ts_css
  10. HTMLparser_rte {
  11. }
  12.  
  13. entryHTMLparser_db = 1
  14. entryHTMLparser_db {
  15. xhtml_cleaning = 1
  16. htmlSpecialChars.preserveEntities = 1
  17. }
  18. exitHTMLparser_db = 1
  19. exitHTMLparser_db {
  20. }
  21. }
  22. RTE.default.FE < RTE.default

Ich habe auch verschiedene Kombinationen von htmlSpecialChars und dontHSC_rte, dontUndoHSC_db
probiert aber es hat sich nichts geändert.
Wenn ich über Sonderzeichen bzw. Chmod htmlentities eingebe und dann wieder in die RTE Ansicht wechsle wird daraus wieder ein Sonderzeichen sobald ich speichere wars das und dann steht ein "?" an dieser Stelle.

Hat irgendjemand eine Idee?

Gruß Michael