[Frage] Direct Mail: Ausgabe eines Inhaltes je nach Inhalt in Datenbankfeld (tt_address) TYPO3-Version: 4.5.27

  • Sebastian_ncc Sebastian...
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    17. 12. 2013, 11:08

    Hallo zusammen,

    wir versenden einen Newsletter mit Direct Mail. Eine neue gewünschte Funktion ist:

    • Im Datenbankfeld 'tt_address:room' wird bei ausgewählten Newsletter-Adressaten der String 'pdf' hinterlegt.
    • Bei den entsprechenden Adressaten wird bei Versand des Newsletters am Marker ###PDF### ein Bild ausgegeben, dass auf ein Download-PDF verweist.
    • Bei allen anderen Adressaten wird ein anderes Bild ausgegeben, das nicht verlinkt ist.

    Probiert habe ich es mit einer CASE-Abfrage, die aber stets nur den Defaultwert ausgab. Ich vermute, dass dies ein ganz falscher Ansatz ist, führe ihn aber dennoch einmal an:

    1. lib.getpdf = CASE
    2. lib.getpdf {
    3. key.data = DB:tt_address:room
    4.  
    5. default = IMAGE
    6. default.file = fileadmin/.../bild-default.jpg
    7.  
    8. # Falls im Feld "pdf" eingetragen wurde:
    9. pdf = IMAGE
    10. pdf {
    11. file = fileadmin/.../bild-pdf.jpg
    12. enable = 1
    13. typolink.parameter = ...
    14. typolink.parameter.insertData = 1
    15. }
    16. }
    17. }
    18. [...]
    19. page.10.html.20.marks.PDF < lib.getpdf

    Gibt es einen Lösungsweg, mit dem ich beim Direct Mail-Versand - abhängig vom Inhalt eines Datenbankfeldes - unterschiedliche Newsletter versenden kann?


  • 1
  • daFalk daFalk
    Padawan
    0 x
    62 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 02. 2014, 14:38

    Hab jetzt eine Extension verwendet. key: directmail_personalization

    Grüße, Falk

  • daFalk daFalk
    Padawan
    0 x
    62 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 02. 2014, 14:38

    Hab jetzt eine Extension verwendet. key: directmail_personalization

    Grüße, Falk

  • Sebastian_ncc Sebastian...
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 04. 2014, 14:13

    Ich habe es auf anderem Wege gelöst. In den Empfängerlisten kann man auch SQL-Abfragen nutzen. Daher habe ich zwei Newsletter-Templates und für jedes eine Empfängerliste vom Typ "Spezielle Abfrage"angelegt. Im Modul "Direct Mail > Empfängerliste" ist dann die Konfiguration der SQL-Abfrage möglich.

  • 1