[Frage] Extension News: em oder strong Tag erzeugt einen Zeilenumbruch im Newstext [Gelöst] TYPO3-Version: -

  • astrula astrula
    Padawan
    0 x
    34 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 11. 2013, 19:24

    Hallo,

    ich verwende TYPO3 6.1.5 und tx-news 2.2.1 und ich suche jetzt schon eine Ewigkeit nach einer Lösung:
    Wenn ich em oder strong im News Text benutze, wird mir im Frontend ein Zeilenumbruch erstellt.
    Hat jemand eine Idee, woher das kommen kann und ob es eine Lösung gibt?

    Vielen Dank für Hilfe!

    Astrid

  • astrula astrula
    Padawan
    0 x
    34 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 11. 2013, 10:12 - Lösung

    Sagenhaft, genau an der CSS-Regel lag es.
    Und ich habe gefunden, dass es ein Bug in der Extension ist: [url]http://forge.typo3.org/issues/53251[/url]
    Es haben sich Lücken eingeschlichen, wo sie nicht sein sollen, z.B.:
    statt

    .news .article :after

    muss es
    .news .article:after
    heissen.

    Vielen Dank fÜr die Hilfe!
    Astrid


  • 1
  • Schweriner Schwerine...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    554 Beiträge
    60 Hilfreiche Beiträge
    26. 11. 2013, 21:48

    Poste mal bitte die Stelle, an der Du die Tags einstellst und den HTML Output aus dem Frontend.

  • astrula astrula
    Padawan
    0 x
    34 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 11. 2013, 21:56

    Also in der news extension gebe ich den Text ein und benutze z.B. strong (im Htmlarea) der output ist hier zu sehen: http://www.slowfood-coolporteur.fr/actualite/detail/news/detail/News/vous-reprendrez-bien-un-ptit-coup-de-nowat/

  • Schweriner Schwerine...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    554 Beiträge
    60 Hilfreiche Beiträge
    26. 11. 2013, 22:09

    Siehht für mich stark nach einem CSS Fehler aus. Woher kommen die ganzen :after's? Zumindest wenn ich an CSS Zeile 36 in der news-basic.css das display:block; und das content: '.'; entferne sind die Umbrüche weg.

    (CSS Einstellungen für .news .article :after)

  • astrula astrula
    Padawan
    0 x
    34 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 11. 2013, 10:12

    Sagenhaft, genau an der CSS-Regel lag es.
    Und ich habe gefunden, dass es ein Bug in der Extension ist: [url]http://forge.typo3.org/issues/53251[/url]
    Es haben sich Lücken eingeschlichen, wo sie nicht sein sollen, z.B.:
    statt

    .news .article :after

    muss es
    .news .article:after
    heissen.

    Vielen Dank fÜr die Hilfe!
    Astrid

  • 1