26. 11. 2013, 00:15

In meiner Extension gibt es eine Tabelle "Tour". Jede Tour hat ein Textfeld names "code", das wie folgt in der Datenbank angelegt wird:
[code]code varchar(255) DEFAULT '' NOT NULL[/code]

Das Feld ist wie folgt im TCA definiert:

  1. 'code' => array(
  2. 'exclude' => 0,
  3. 'label' => 'LLL:EXT:fus_toursystem/Resources/Private/Language/locallang_db.xlf:tx_fustoursystem_domain_model_tour.code',
  4. 'config' => array(
  5. 'type' => 'input',
  6. 'size' => 10,
  7. 'eval' => 'trim,required'
  8. ),
  9. ),

Das funktioniert wunderbar, die Strings werden gespeichert.

Sobald ich nun aber auch nur für eine dieser Touren eine Übersetzung anlege, stehen in ALLEN Tour-Datensätzen in diesem Feld Zufallszahlen! Alles Mögliche zwischen 0 und ein paar Tausend. In jedem einzelnen Tour-Datensatz.

Wie kann das passieren?

Lg
Markus