[Frage] Counter im Content-Element TYPO3-Version: -


  • 1
  • karlchen karlchen
    Jedi-General
    0 x
    1433 Beiträge
    30 Hilfreiche Beiträge
    24. 11. 2013, 20:40

    wie wäre es mit Javascript/jQuery ?

    was hast du denn genau vor ? Denn im Moment ist dein Code oben etwas wild.
    Z.B. Überschreibst du mit "1 = TEXT" -> "1 = LOAD_REGISTER" und damit 1 < tt_content...

  • mimii mimii
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    578 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    25. 11. 2013, 07:10

    Guten Morgen,

    danke für die Antwort. Ja der Code ist wild, weil ich wild am probieren bin ;-)

    Ich möchte für die Content-Elemente, die Layout 1 haben einen Zähler setzen. Der soll mir dafür dienen, um jeweils zwei dieser Elemente einen wrap rum zu setzen.

    So funktioniert zumindest der Zähler

    1. lib.contents < styles.content.get
    2. lib.contents {
    3. renderObj {
    4. #wrap = <div class="test">|</div>
    5. key.field = layout
    6. 1 = COA
    7. 1 {
    8. 10 {
    9. counter {
    10. cObject.data = register:counter
    11. cObject.wrap = |+1
    12. }
    13. }
    14. 20 < tt_content.stdWrap.innerWrap.cObject.default
    15. 20 = TEXT
    16. 20.value = <div class="layoutTableCell_50">|</div>
    17. }
    18. }
    19. }
    20. }

    Wie kann ich jetzt eine Schleife in Abhängigkeit des Zählers setzen, so dass vor jedem ersten Element ein <div class="test"> und nach jedem zweiten Element ein </div> gesetzt wird.

    Danke für n Tipp und viele Grüße
    mimii

  • 0 x
    19 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    24. 07. 2014, 14:07

    1. renderObj {
    2. 10 {
    3. CeCounter.stdWrap.dataWrap = {register:CeCounter} + 1
    4. CeCounter.prioriCalc = intval
    5. // siehe Modulos http://php.net/manual/de/language.operators.arithmetic.php
    6. // %2 gibt Dir eine Kette 0,1,0,1,0,1 Werten
    7. // %3 würde Dir eine Kette von 0,1,2,0,1,2,0,1,2 geben zum Beispiel
    8. moduloCeCount.stdWrap.dataWrap = {register:CeCounter}%2
    9. moduloCeCount.prioriCalc = intval
    10. }
    11. 20 = CASE
    12. 20 {
    13. key.data = register:moduloCeCount
    14. // default ist 0
    15. default = TEXT
    16. default.dataWrap = classEven :: {register:CeCounter} :: {register:moduloCeCount}
    17. 1 = TEXT
    18. 1.value.dataWrap = classOdd :: {register:CeCounter} :: {register:moduloCeCount}
    19. // hier dann mit 2 = TEXT weitermachen, wenn Du oben %3 hättest
    20. }
    21. }
    22. }

  • 1