[Frage] CSS/Templating Problem - Darstellung unter TYPO3 abweichend vom HTML-Template [Gelöst]

  • amyjazz amyjazz
    T3PO
    0 x
    30 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 10. 2013, 08:01

    Hallo,

    ich stehe unter TYPO3 6.1 vor folgendem, für mich mysteriösem Problem:

    Ich habe mein HTML-Template mit CSS gestaltet. Dies wird auch so angezeigt, wie gewünscht (siehe hier: http://siwaband.com/siwa/fileadmin/templates/template.html).
    Wenn ich dieses als Template in TYPO3 verwende, sieht das meiste zwar genauso aus. Das Menü jedoch verteilt sich nicht über die Breite des Bildschirms. Soweit ich das z.B. über FireBug sehen kann, gelten aber alle entscheidenden CSS-Eigenschaften auch dort (hier der Link: http://siwaband.com/siwa/index.php?id=1).

    Woher kommt nun der Darstellungsunterschied? Was muss ich ändern, damit auch in TYPO3 das Menü so angezeigt wird, wie im Original-HTML-Template?

    Ich wäre dankbar für jede Anregung.

    Gruß,
    Amy

  • etux etux
    Jedi-Meister
    0 x
    360 Beiträge
    13 Hilfreiche Beiträge
    29. 10. 2013, 13:24 - Lösung

    Zwischen den Listenelementen müssten Leerzeichen stehen.
    „text-align: justify;“ würde auch bei reinem Textinhalt nicht wirken, wenn die Wörter aneinander „kleben“ würden. ;)
    Das letzte leere Listenelement ist übrigens nicht notwendig, bzw. muss nicht im Quelltext stehen – Du kannst auch über CSS (ul:after) die letzte Zeile erzeugen.


  • 1
  • Norman2k Norman2k
    Jedi-General
    0 x
    1655 Beiträge
    78 Hilfreiche Beiträge
    29. 10. 2013, 09:31

    Mögliche Ursache: Dein Template ist XHTML und deine Seite HTML5

  • amyjazz amyjazz
    T3PO
    0 x
    30 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 10. 2013, 10:02

    Danke für den Hinweis. Ich habe nun auch die Seite auf XHTML umgestellt. Das ändert aber leider nichst an der Menüdarstellung.

  • etux etux
    Jedi-Meister
    0 x
    360 Beiträge
    13 Hilfreiche Beiträge
    29. 10. 2013, 13:24

    Zwischen den Listenelementen müssten Leerzeichen stehen.
    „text-align: justify;“ würde auch bei reinem Textinhalt nicht wirken, wenn die Wörter aneinander „kleben“ würden. ;)
    Das letzte leere Listenelement ist übrigens nicht notwendig, bzw. muss nicht im Quelltext stehen – Du kannst auch über CSS (ul:after) die letzte Zeile erzeugen.

  • amyjazz amyjazz
    T3PO
    0 x
    30 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 10. 2013, 13:29

    Hallo etux,

    vielen, vielen Dank! Das war's. Da hätte ich ja noch lange suchen können. Danke für deine Hilfe.

  • etux etux
    Jedi-Meister
    0 x
    360 Beiträge
    13 Hilfreiche Beiträge
    29. 10. 2013, 13:35

    Bitte, gern. :)

  • 1