[Frage] Formatierung von "arguments" in der f:link.action möglich?

  • SabineW SabineW
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 10. 2013, 12:36

    Hallo zusammen,

    hier ein Ausschnitt aus meinem Template:

    1. <f:for each="{paginatedResults}" as="result">
    2. ...
    3. <f:link.action pageUid="99" action="show" controller="MyController" arguments="{myObject:result.uid, name:result.name}">{result.name}</f:link.action>
    4. ...
    5. </f:for>

    name:result.name in den arguments sollte urlencoded sein. Ich schaffe es nicht, f:format.urlencode darauf anzuwenden. Hat jemand einen Tipp?

    Sabine


  • 1
  • kitsunet kitsunet
    Flash Gordon
    0 x
    2559 Beiträge
    27 Hilfreiche Beiträge
    07. 10. 2013, 20:22

    Versuch mal:

    arguments="{myObject:result.uid, name: '{result.name -> f:format.urlencode()}'}"

    Ansonsten mit Alias VH einen alias für den urlencodeten Namen erzeugen.

    Allerdings muss ich ja mal fragen warum Du das überhaupt machst?
    Was soll der Controller mit dem Namen wenn du doch schon die id übergibst? Damit hast Du doch das ganze Objekt (inklusive Name).

    config.baseURL = http://www.kitsunet.com/
    TYPO3 Flow und Neos Community Contact
    Release Manager TYPO3 Neos 1.1
    Ich habe Probleme mit den PMs hier, also schreibt mir bitte eine Mail oder über Twitter!

  • SabineW SabineW
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 10. 2013, 14:03

    Vielen Dank, Christian, - damit funktioniert die Kodierung.

    Allerdings funktioniert damit die Verlinkung noch immer nicht, aber das ist vielleicht eher ein coolURI-Problem. Jedenfalls bekomme ich nach wie vor eine cHash-Fehlermeldung (Page Not Found
    Reason: Request parameters could not be validated (&cHash comparison failed)) :-(

    Warum ich das überhaupt so machen möchte, hat nichts mit der Extension an sich zu tun. Über den Parameter möchte ich per TypoScript

    page.headerData.XY.data = GP:tx_blablabla|name
    page.headerData.XY.wrap = <title>|&nbsp;-&nbsp;Name der Webseite</title>

    den Title-Tag setzen. Vielleicht gibt es dafür ja auch eine andere Möglichkeit, die ich nicht kenne.

    Sabine

  • 1