[Frage] Zwei Abfragen in einer mit Typoscript [Gelöst] TYPO3-Version: 6.1.0

  • SirRuddy SirRuddy
    R2-D2
    0 x
    119 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 09. 2013, 16:50

    Hallo! Ich möchte eigentlich zwei Abfragen in einer erzeugen. Jede für sich funktioniert:

    1. lib.companyTitle = TEXT
    2. lib.companyTitle {
    3. # data = GP:ts_addresslist|showUid //Gibt mir schon einmal die richtige UID aus
    4. data = DB:tt_address:135:company //Mit UID gibt er mir auch die richtige Firma aus
    5. }
    6. # Hier dann die Ausgabe
    7. page.headerData.60 < lib.companyTitle
    8. page.headerData.60.wrap = <!-- | -->

    Nun müsste doch:

    1. dataWrap = DB:tt_address:{GP:ts_addresslist|showUid}:title

    ...zum gewünschten Ziel führen. - Tut es aber nicht. Warum?! Kann jemand helfen?

    Gruß
    SirRuddy

  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    1 x
    9340 Beiträge
    79 Hilfreiche Beiträge
    04. 09. 2013, 21:23 - Lösung

    Ich würde eine eine eigene Abfrage machen:

    1. lib.title = CONTENT
    2. lib.title {
    3. table = tt_address
    4. pidInList = 2
    5. andWhere {
    6. data = GP:ts_addresslist|showUid
    7. wrap = tt_address.uid=|
    8. intval = 1
    9. }
    10. }
    11. renderObj = COA
    12. renderObj.10 = TEXT
    13. renderObj.10 {
    14. field = company
    15. }
    16. }

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/


  • 1
  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    1 x
    9340 Beiträge
    79 Hilfreiche Beiträge
    04. 09. 2013, 21:23

    Ich würde eine eine eigene Abfrage machen:

    1. lib.title = CONTENT
    2. lib.title {
    3. table = tt_address
    4. pidInList = 2
    5. andWhere {
    6. data = GP:ts_addresslist|showUid
    7. wrap = tt_address.uid=|
    8. intval = 1
    9. }
    10. }
    11. renderObj = COA
    12. renderObj.10 = TEXT
    13. renderObj.10 {
    14. field = company
    15. }
    16. }

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • SirRuddy SirRuddy
    R2-D2
    0 x
    119 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 09. 2013, 08:36

    Hallo MacGyver,

    vielen Dank für die Antwort. Die hat mir schon mal geholfen. Allerdings liegen die Adressen nicht in einem zentralen Ordner sonder auf unterschiedlichen Seiten. Daher musste ich das 'pidInList' um das 'temp.seitenID' erweitern um an die aktuelle Seiten-ID zu kommen. - Das verwirrt mich auch wieder! Warum kann ich die aktuelle Seite nicht "on-the-fly" auslesen?!

    1. $GLOBALS["TSFE"]->id //und
    2. $this->cObj->data['pid']

    Haben keine Wirkung in Zeile 11...
    So funktioniert es jedenfalls:
    1. temp.seitenId = TEXT
    2. temp.seitenId {
    3. data = TSFE:id
    4. }
    5.  
    6. lib.companyTitle = CONTENT
    7. lib.companyTitle {
    8. table = tt_address
    9. pidInList < temp.seitenId
    10. andWhere {
    11. data = GP:ts_addresslist|showUid
    12. wrap = tt_address.uid=|
    13. intval = 1
    14. }
    15. }
    16. renderObj = COA
    17. renderObj.10 = TEXT
    18. renderObj.10 {
    19. field = company
    20. }
    21. }
    22.  
    23. page.headerData.60 < lib.companyTitle
    24. page.headerData.60.wrap = <!-- | -->

  • 1