[Frage] [fluidcontent] Rendern des Default Header Feldes verhindern – Ist das möglich? [Gelöst]

  • rayphi rayphi
    Padawan
    0 x
    58 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 08. 2013, 12:29

    Hallo miteinander,

    Wie der Titel schon sagt ich möchte ich verhindern, dass das Default Header Feld gerendert wird.
    Ich verwende flux, fluidcontent, fluidpages und vhs und wenn ich ein Header benötige erstelle ich einen in meinen Content Elementen da ich finde das die Konfigurierten Felder und der Default Header sonst zu sehr von einander getrennt dargestellt werden.

    Deshalb habe ich auch schon für die Redakteure alle Header Felder ausgeblendet

    • Problem -> wird eine Kopie von dem Element angelegt wird copy xy in das headerfeld geschrieben und wird somit gerendert.
    • Problem -> Im Backend sind die Elemente nicht identifizierbar da sie in der Listenansicht alle [no-title] heißen

    Cool wäre ja wenn ich mit meinem Header Feld die Backendtitle überschreiben kann und der Default Header nicht gerendert wird... hat da jemand eine idee?

  • rayphi rayphi
    Padawan
    0 x
    58 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 09. 2013, 16:11 - Lösung

    :D hab ich auch gerade gemerkt als ich es ins live-System überführt habe und auf einmal überall Headlines waren :o im Testsystem muss ich noch irgendwas anderes gemacht haben....

    habs jetzt erstmal wie folgt gefixt weiß aber nicht ob das so cool ist!?

    1. lib.stdheader >

  • Hilfreichster Beitrag

  • AgentCyber AgentCybe...
    TYPO3-Anwärter
    2 x
    2 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2013, 11:41 - Hilfreichster Beitrag

    Hallo Rayphi

    Vielleicht hilft ja in der Template.Config

    config.disableAllHeaderCode=1

    Danach wird kein Header/Footer mehr von Typo3 generiert, sondern alles nur von deinem Fluid Design.


  • 1
  • AgentCyber AgentCybe...
    TYPO3-Anwärter
    2 x
    2 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2013, 11:41

    Hallo Rayphi

    Vielleicht hilft ja in der Template.Config

    config.disableAllHeaderCode=1

    Danach wird kein Header/Footer mehr von Typo3 generiert, sondern alles nur von deinem Fluid Design.

  • rayphi rayphi
    Padawan
    0 x
    58 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2013, 15:21

    AgentCyber du hast mein Tag gerettet :) Vielen Dank!

  • kitsunet kitsunet
    Flash Gordon
    2 x
    2559 Beiträge
    27 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2013, 19:11

    Ähhh, ich dachte du willst die header für die Contentelemente nicht rendern...

    config.disableAllHeaderCode=1

    stellt aber den von TYPO3 generierten <head> ab... Das ist ja was gänzlich anderes.

    config.baseURL = http://www.kitsunet.com/
    TYPO3 Flow und Neos Community Contact
    Release Manager TYPO3 Neos 1.1
    Ich habe Probleme mit den PMs hier, also schreibt mir bitte eine Mail oder über Twitter!

  • rayphi rayphi
    Padawan
    0 x
    58 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 09. 2013, 16:11

    :D hab ich auch gerade gemerkt als ich es ins live-System überführt habe und auf einmal überall Headlines waren :o im Testsystem muss ich noch irgendwas anderes gemacht haben....

    habs jetzt erstmal wie folgt gefixt weiß aber nicht ob das so cool ist!?

    1. lib.stdheader >

  • kitsunet kitsunet
    Flash Gordon
    0 x
    2559 Beiträge
    27 Hilfreiche Beiträge
    05. 09. 2013, 19:52

    Das passt schon wenn du wirklich die default Header gar nicht willst.

    config.baseURL = http://www.kitsunet.com/
    TYPO3 Flow und Neos Community Contact
    Release Manager TYPO3 Neos 1.1
    Ich habe Probleme mit den PMs hier, also schreibt mir bitte eine Mail oder über Twitter!

  • 1