26. 08. 2013, 15:49

Hallo,

Ich bin gerade dabei eine Extension zur Verwaltung von Dateien zu schreiben mit der Möglichkeit über plupload neue Dateien hoch zu laden.
Hierfür habe ich im Backend in der ext_conf_local.txt eine Einstellung hinzugefügt

  1. # cat=basic; type=string; label=Target path for saved video files
  2. target_path = /fileadmin

Dies hat mir dann einen Knopf zum editieren im Erweiterungsmanager gegeben mit dem der Admin dann den Speicherort für die Dateien bearbeiten kann.

Der Zugriff in meinem BackendController hingegen scheint mir nicht ganz richtig.

  1. /**
  2.   * action upload
  3.   *
  4.   * @return void
  5.   */
  6. public function uploadAction() {
  7. $settings = unserialize($GLOBALS['TYPO3_CONF_VARS']['EXT']['extConf']['videomanager']);
  8.  
  9. var_dump($settings['target_path']);
  10. die;
  11. }

Der Code funktioniert soweit und zeigt mir den eingegebenen Pfad an, doch erscheint mir die Verwendung von $GLOBALS schlecht. Die Frage ist also ob es eine andere Möglichkeit gibt auf die Konstanten zuzugreifen?

Vielleicht geht es ähnlich wie ich auf andere Einstellungen der Extension zugreife?

  1. $config = $this -> configurationManager -> getConfiguration(
  2. \TYPO3\CMS\Extbase\Configuration\ConfigurationManager::CONFIGURATION_TYPE_CONTANTS
  3. , $this -> request -> getControllerExtensionName()
  4. , $this -> request -> getPluginName()
  5. )

Gruß
Tobias