[Frage] flexform erscheint nicht

  • Averlon Averlon
    Padawan
    0 x
    48 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 08. 2013, 16:42

    Hallo,
    habe commerce extension installiert und im template auch "included".

    Auf einer seite habe ich das plugin "Product List" eingesetzt. Sobald ich das zuweise kommt anstelle des formulars ein grauer bildschrim.

    Mein logfile des servers sagt:

    1. PHP Fatal error: Call to undefined method TYPO3\\CMS\\Core\\Utili│
    2. 12│ty\\GeneralUtility::intInRange() in /var/www/t_av_homep/typo3conf/ext/commerce/treelib/class.tx_commerce_treelib_tceforms.php │ (
    3. na│on line 456, referer: http://www.xx.loc/t_av_homep/typo3/mod.php?M=web_list&id=35

    Mir schwant irgendwie, dass da noch was anderes dahinter steckt.

    Komme aber nicht dahinter.

    Gruß
    Kallewirsch

    TYPO3: 9.5.0


  • 1
  • jenses jenses
    Flash Gordon
    0 x
    3087 Beiträge
    106 Hilfreiche Beiträge
    20. 08. 2013, 09:38

    Erster Google-Treffer bei Suche nach GeneralUtility::intInRange()
    http://www.typo3forum.net/forum/news-tt_news-mininews-co/58472-losung-dam_ttnews-update-typo3-v6-deprecated-meldung.html

  • Averlon Averlon
    Padawan
    0 x
    48 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 08. 2013, 18:59

    Hallo,
    nachdem ich kein programmierer bin fragt sich, was mir das hilft.

    Ich habe jetzt mal geraten und

    1. t3lib_div::intInRange

    durch

    1. t3lib_utility_Math::forceIntegerInRange

    ersetzt. An mehreren stellen.

    Ergebnis:

    1. PHP Fatal error: Call to undefined method TYPO3\\CMS\\Core\\Utility\\Ma
    2. thUtility::forceIntegerInRangee() in /var/www/av_homep/typo3conf/ext/commerce/treelib/class.tx_commerce_treelib_tceforms.php on line
    3. 456, referer: http://homep.xx.loc/typo3/mod.php?M=web_list&id=75

    War jetzt auch nicht so berauschend!

    Gruß
    Kallewirsch

    TYPO3: 9.5.0

  • Norman2k Norman2k
    Jedi-General
    0 x
    1622 Beiträge
    73 Hilfreiche Beiträge
    24. 09. 2013, 09:18

    Wahrscheinlich hast du die Lösung schon. forceIntegerInRange NICHT forceIntegerInRange[b]e[/b], also ein "e" am Ende zu viel

  • 1