typolink ATagParams mit Klasse versehen in Abhängigkeit der Seite bzw. dessen Unterseiten? [Gelöst]

  • typonewbe typonewbe
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    186 Beiträge
    3 Hilfreiche Beiträge
    11. 06. 2013, 20:01

    Hallo,

    also ich habe einen typolink der den Status "active" bekommen soll wenn die Seite selbst aufgerufen wird bzw. auch dann wenn eine der Unterseiten aufgerufen wird.

    Beispiel:

    1. Automarken (100)
    2. BMW (101)
    3. VW (102)
    4. Audi (103)
    5. Motoradmarken (104)
    6. Honda (105)

    jetzt habe ich einen störer der den Status "active" bekommen soll wenn die Seite Automarken oder eine der Unterseiten ausgewählt wurde.

    1. 10 = TEXT
    2. 10 {
    3. value = STÖRER
    4. typolink.parameter = 100
    5. typolink.ATagParams = class="stoerer"
    6. typolink.ATagParams.stdWrap.override = class="active stoerer"
    7. typolink.ATagParams.stdWrap.override.if {
    8. value.data = TSFE:id
    9. equals = 100
    10. }
    11. }

    Mein aktueller TypoScript Code funktioniert zwar wenn ich auf der 100 bin also Automarken nicht aber
    wenn ich auf eine der Unterseiten bin wie VW.
    isGreaterThan kann ich nicht benutzen da es ja noch mehr Seiten gibt 104 etc. und da soll das "active" nicht erscheinen.

    in CONDITIONS gibt es ja PIDupinRootline und PIDinRootline
    das kann ich hier aber nicht verwenden, da verschachtelt.

    Kennt jemand eine elegante Lösung mit if um dies zu realisieren?

    Danke schon mal im Voraus

    Gruß typonewbe

  • typonewbe typonewbe
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    186 Beiträge
    3 Hilfreiche Beiträge
    24. 07. 2013, 10:37 - Lösung

    Hi,

    ich vermute mal wegen dem ACT zustand? Ok so wird es bestimmt auch gehen :) manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht :)

    Gruß typonewbe


  • 1
  • LuP LuP
    Jedi-Meister
    0 x
    496 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    13. 06. 2013, 08:12

    Hallo,
    [quote="typonewbe"]
    in CONDITIONS gibt es ja PIDupinRootline und PIDinRootline
    das kann ich hier aber nicht verwenden, da verschachtelt.
    [/quote]
    Conditions außen setzen:

    1. 10 = TEXT
    2. 10 {
    3. value = STÖRER
    4. typolink.parameter = 3
    5. typolink.ATagParams = class="stoerer"
    6. }
    7.  
    8. 10.typolink.ATagParams = class="active stoerer"
    9. [end]

    VG,
    LuP

  • typonewbe typonewbe
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    186 Beiträge
    3 Hilfreiche Beiträge
    30. 06. 2013, 23:12

    Hallo LuP,

    ja so habe ich es dann gelöst. Aber CONDITIONS wollte ich eigentlich vermeiden weil es im aktuellen Fall bedeutet hat mehr als 40 CONDITIONS zu schreiben was den Code an sich net übersichtlicher macht ;)

    Ich hatte gehofft das jemand so was sagt wie hey es gibt doch slide
    um zu sagen wenn aktuelle Seite oder Unterseite der aktuellen.

    Naja man wird ja noch träumen können :)

    Danke für deine Hilfe

    Gruß typonewbe

  • etux etux
    Jedi-Meister
    0 x
    360 Beiträge
    13 Hilfreiche Beiträge
    01. 07. 2013, 16:28

    [quote="typonewbe"]... Ich hatte gehofft das jemand so was sagt wie hey es gibt doch slide
    um zu sagen wenn aktuelle Seite oder Unterseite der aktuellen.[/quote]
    Du solltest den Link über ein HMENU statt über typolink generieren lassen.

  • typonewbe typonewbe
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    186 Beiträge
    3 Hilfreiche Beiträge
    24. 07. 2013, 10:37

    Hi,

    ich vermute mal wegen dem ACT zustand? Ok so wird es bestimmt auch gehen :) manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht :)

    Gruß typonewbe

  • 1