Template html vor Aufruf schützen [Gelöst]

  • Quonox Quonox
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    6 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 04. 2013, 12:03

    Hallo,

    ich bin noch ganz unbedarft, was Webseitenerstellung betrifft.

    Ich arbeite mich gerade durch das Grundlagenwissen TYPO3 Version 4.2.x von Mittwald, obwohl ich eigentlich 4.7 nutze *puh*.

    Wenn ich mein erstelltes .html Template in den fileadmin Ordner lade, dann auf [i]meineSeite.tld[/i] gehe funktioniert zwar alles aber was ist, falls jemand auf [i]meineSeite.tld/fileadmin/templateXY/meineSeite.html[/i] geht. Dann sieht man doch nur "Unsinn".

    Kann man das nicht sperren oder irgendwie umleiten?

    Danke für Antwort

    Quo


  • 1
  • Chrissli Chrissli
    Jedi-General
    0 x
    1016 Beiträge
    28 Hilfreiche Beiträge
    07. 04. 2013, 14:20

    Hi Quo,

    >> falls jemand auf meineSeite.tld/fileadmin/templateXY/meineSeite.html geht. Dann sieht man doch nur "Unsinn". <<
    Du könntest deinen Template-Ordner vermutlich per HTACCESS schützen, verrausgesetzt darin befinden sich nur Templates ( sollten eigentlich per PHP geladen werden und daher nicht vom HTACCESS betroffen sein, ist aber blanke Theorie ).
    Allerdings sehe ich das Problem nicht so ganz, denn wenn du einen Template-Ordner separat von CSS, Grafiken und Scripten hältst, sollte ja keiner sehen, wo du deine Templates ablegst. Und wieso sollte jemand dieses Template direkt öffnen können? Ausser Platzhaltern und fehlenden Grafiken etc. ist da ja nix was er nicht auch auf der normalen Seite sieht

    God's in his heaven, all's right with the world

  • Quonox Quonox
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    6 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 04. 2013, 15:34

    Danke für Deine Antwort Chrissli.

    Nun da werde ich mal schauen, wie das mit dem HTACCESS geht.

    Warum stört mich das?
    Naja, ich selbst lande oft auf Seiten, wo man eindeutig sagen kann, dass die Seite irgendwo raus gerissen wurde und man findet keine Navigation o.ä., so was stört mich. Dazu kommt, dass ich alles mehr oder weniger aufgeräumt haben will, da wäre solch eine Seite ein Schandfleck. ;)

    Auf der anderen Seite wiederum, hab ich selbst noch nie bewusst eine Webseite gesehen, die so verstümmelt wie mein Template aussieht.
    Vielleicht sehe ich das zu schwarz, aber ich bin ja noch Anfänger.

  • Quonox Quonox
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    6 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 04. 2013, 21:59

    So, ich hab es letztendlich geschafft. Meine template.html ist vor Browserzugriffen geschützt wird aber über die Skripte ohne Probleme benutzt.
    Wen es interessiert, der kann es hier nachlesen.

    Unten stehender Code kommt in eine .htaccess Datei und dann auf dem Server, ich hab die im gleichem Order, wie die zu schützende html.
    Alle Unterordner sperren die selbe Datei, daher sollte man bei index.html aufpassen. Der darüber liegende Ordner sperrt die Datei nicht. Man kann so jedes Element vor Zugriff schützen, also auch meinBild.png.

    1. <Files testtemplate.html>
    2. order deny,allow
    3. deny from all
    4. </files>

    Es gibt noch weitere Arten des Schutzes, die muss man mal googeln, mir reicht das hier.

    Windows erlaubt das erstellen solch einer Datei nicht, weil ja der Name fehlt, wenn man schon eine solche Datei hat, kann man die problemlos mit Notepad andern. Ich hab die Datei per FTP Programm direkt auf dem Server erstellt.

    Quo

  • 1