PHP-Accelerator

  • waldosparding waldospar...
    Jedi-Meister
    0 x
    309 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 05. 2004, 14:00

    Mal ne kleine Frage:

    Wie löscht man eigentlich den Cache in dem PHP Accelerator ??

    MfG
    Waldo


  • 1
  • jweiland jweiland
    Jedi-General
    0 x
    1933 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    11. 05. 2004, 14:19

    In das Verzeichnis mit den Cache-Dateien gehen, die Rechte für die Dateien phpa_* auf 777 setzen und dann löschen.

    Jochen Weiland

  • Chip Chip
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    231 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 05. 2004, 17:23

    Am saubersten wärs wohl so:

    - Apache stoppen
    - /usr/local/bin/phpa_cache_admin -D
    - Apache wieder starten

    (Pfad muss natürlich angepasst werden)

    Gruss - michael

  • jweiland jweiland
    Jedi-General
    0 x
    1933 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    11. 05. 2004, 17:43

    @Chip: da hast du recht, ist die elegante Methode wenn man die entsprechenden Rechte hat (auch wenn die Website dann kurz offline ist).

    Bei den von mir betreuten Managed Servern läuft PHP als CGI und ein Löschen des Caches geht nur über die von mir beschriebene Methode.

    Jochen Weiland

  • 1