17. 01. 2013, 16:52

Hallo zusammen,

mir gelingt es nicht, das Verhalten meines RTEs der in einer eigenen Extesnion arbeitet mit dem der bei normalen Seiteninhalten eingebunden ist, unter einen Hut zu bringen.

Die Konfiguration für den RTE habe ich in den Seiteneigenschaften meiner Rootpage integriert. Auf diese Eintellungen reagiert der RTE bei normalen Seiteninhalten wunderbar. Wird das Eingabeformular meiner Extension mit integriertem RTE benutzt, zeigt sich der RTE von diesen Einstellunegn unbeeindruckt. Wie schaffe ich es, dass der RTE ausschließlich mit den globalen Einstellungen arbeitet? Der RTE in meiner Extension soll keien Abweichung davon haben. Alles spielt sich innerhalb eines Seitenbaumes ab.

Vielen DANK!

Gruß
Roland