27. 11. 2012, 11:31

Hallo zusammen,

ich steh gerade vor einem Rätsel. Die Validierung eines E-Mailfeldes schlägt fehl, auch wenn eine korrekte Adresse eingetragen ist.

Powermail Konstanten:

  1. plugin.powermail {
  2. clear.session = 1
  3. js.validation = 0
  4. js.includeJquery = 0
  5. js.includeJqueryTools = 0
  6. js.includeJqueryToolsTabs = 0
  7. email.checkMX = 0
  8. }

Powermail Setup:

  1. plugin.tx_powermail_pi1 {
  2. validate.uid29.auto = email
  3. validate.uid29.errormsg = Bitte geben Sie eine korrekte E-Mailadresse an
  4. }

UID29 ist in meinem Formular das Textfeld für die E-Mail. Es ist als Pflichtfeld deklariert und unter "Dieses Feld überprüfen auf" habe ich nichts ausgewählt. Spaßhalber habe ich auch mit der Einstellung "E-Mail-Adresse" getestet. Beides bringt keinen Erfolg. Egal was man in dieses Feld eingibt, man erhält die Meldung "Bitte geben Sie eine korrekte E-Mailadresse an".

Ich weiß nicht was ich noch probieren könnte.

Gruß
Roland