typolink manipulieren

  • zweiblum zweiblum
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 10. 2012, 22:15

    Hallo, ich möchte einen typolink wie folgt manipulieren.

    Der dargestellte Link soll z.B. so lauten:
    domain.de/seite1/artikel234.html

    Tatsächlich soll aber die Seite
    domain.de/seite1.html
    angesprungen werden.

    Wenn das Objekt erzeugt ist kann ich es anscheinend nicht manipulieren.

    Gibt es da eine Möglichkeit???


  • 1
  • igorshmigor igorshmig...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    941 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 10. 2012, 12:49

    Wie willst du den Link denn erzeugen? Per TypoScript oder in PHP mit der TYPO3-API?
    In beiden Fällen kannst du natürlich einen vom tatsächlichen Link abweichenden Text zum Verlinken angeben.
    In TypoScript z.B.

    1. lib.mylink=TEXT
    2. lib.mylink{
    3. # Linktext, der dargestellt werden soll. Kann per stdWrap auch dynamisch generiert werden.
    4. value=domain.de/seite1/artikel234.html
    5. typolink.parameter={$idSeite1}
    6. }

    In PHP etwa so:
    1. $mylink=typoLink (
    2. 'domain.de/seite1/artikel234.html',
    3. 'parameter' => $idSeite1
    4. )
    5. );

  • zweiblum zweiblum
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 10. 2012, 19:51

    Danke Dir, aber ich meine schon den Link und nicht den Linktext.
    Ich habe es nun so gelöst indem ich in der Real-Url ...advanced... die Pathparts manipuliere.

    Ich entferne artikel234.html aus dem Array wenn $pathpart[1]==seite1 ist
    In der Adressleiste des Browsers erhalte ich dann meine gewollte url (domain.de/seite1/artikel234.html)
    und typo3 bekommt zur weiterverarbeitung domain.de/seite1 und springt seite1.html an.

    Ist sicherlich keine elegante Lösung, hilft aber.

    Wenn jemand eine bessere Lösung kennt, immer her damit.

  • einpraegsam.net einpraegs...
    MacGyver
    0 x
    9340 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    28. 10. 2012, 15:45

    Du kannst entweder eine Seite als Shortcut anlegen und auf diese verlinken oder in realurl einen Redirect erstellen.

    in2code.de - Wir leben TYPO3
    - Möchtest du TYPO3 komplett verstehen? Eigene Erweiterungen erstellen? Bei uns gibt es auch Schulungen https://www.in2code.de/produkte/typo3-schulungen/
    - Die Arbeit mit TYPO3 macht dir Spaß? Du stehst auf Berge? Komm zu uns! https://www.in2code.de/agentur/karriere/

  • zweiblum zweiblum
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 10. 2012, 08:45

    Hmm, beim shortcut steht im Link doch die url zum Verweisziel, oder?
    Was den Redirect angeht: Kann sein das dies die Lösung ist. Allerdings funktioniert das in meiner Installation überhaupt nicht. Kann nicht einmal die angelegten Einträge löschen. Du meintest doch die Redirects unter den menüpunkt Info??

  • 1