Typo 3 Update/Upgrade oder Relaunch mit evtl. CMS System wechseln?

  • simsalabim simsalabi...
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 10. 2012, 14:53

    Hallo,
    bei mir steht für ein größeres Webprojekt die Frage offen wie es weitergeht.

    Folgende Möglichkeiten hätte ich:

    1. Update der aktuellen TYPO3 Version von 4.5.0 auf 4.5.19
    Voraussichtlicher Zeitaufwand für mich 2 Std.

    2. Upgrade von TYPO3 Version 4.5.19 auf 4.7.4
    Voraussichtlicher Zeitaufwand für mich 10 Std.

    3. Kompletter Relaunch mit TYPO3. Aktuelle Version

    4. Kompletter Relaunch mit anderem CMS System.

    ----

    Zu sagen wäre, dass diverse Extensions eingebaut sind.
    Die Webseite hat über 500 Einzelseiten

    Meine Frage wäre, ob es überhaupt Sinn macht jetzt auf 4.5.19 Updaten, wenn das größere Upgrade sowiesoirgendwann mal kommt (nächstes Jahr z.B.).
    Wenn ich aber direkt die Zeit investiere auf 4.7.4 Updaten, könnte man doch direkt über einen kompletten Relaunch (auch mit Design) nachdenken. Ist dann auch mehr Aufwand. Man kann aber alles auf den aktuellen Stand bringen. Design, SEO, CMS System etc.
    Wenn dann ein Relaunch angengangen wird, würde ich überlegen ob es wieder TYPO3 sein muss. TYPO3 ist nämlich fast etwas zu komplex für die Seite & im Backend nicht so Zugänglich für die Redaktion. Dies soll aber in den neueren Version besser sein. Wie ist eure Erfahrung mit dem "neuen" Backend?
    Wenn ich das CMS wechseln würde, hättet ihr einen Vorschlag? Es wäre auch nicht schlecht ein CMS zu haben, bei dem häufig Updates zu installieren sind (welche für die Sicherheit benötigt werden).

    Freue mich auf eure Antworten.

    Grüße


  • 1
  • rfehling rfehling
    Padawan
    0 x
    44 Beiträge
    3 Hilfreiche Beiträge
    14. 08. 2013, 14:55

    Generell sollte das Update von 4.5.0 auf 4.5.19 vorgenommen werden, allein schon durch die geschlossenen Sicherheitslücken.

    Ich kann nur gerne die Erfahrungen anhand von Typo3.net teilen. Unterschätzt auf keinen Fall ein Versions Update auf Typo3 6.0. Mit einer sehr hohen Wahscheinlichkeit wird die Webseite dannach nicht mehr laufen, weil einige Deprecated Funktionen vom Typo3 Core entfernt wurden. Besonders ältere Extentions die länger keine Updates hatten, sind anfällig für solche Fehler.

    Gruß,
    Ruven

  • jank jank
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    158 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 08. 2013, 16:09

    Ich hoffe ihr meint TYPO3 4.5.29 nicht 19...

  • 1