30. 08. 2012, 15:30

Hi,

Seite Tagen schlage ich mich mit der Extension Entwicklung unter Extbase rum, erste kleinere Erfolge konnte ich bereits verzeichnen. Jedoch sehe ich die Ursache für mein aktuelles Problem nicht:

Ich habe eine Testextension angelegt in der eine virtuelle Firmenstruktur verwaltet werden kann, ein besseres Beispiel ist mir nicht eingefallen. Nun gibt es da ein Company Model samt Repository und Controller, wie eben so vorgesehen. Das Repository braucht derweil keine eigene Funktionalität, es reich die geerbte von der Repository class aus Extbase.

Eine Action "deleteAllAction", die bei mir wie folgt aussieht:

  1. /**
  2.  * Delete all Companies
  3.  *
  4.  * @return void
  5.  */
  6. public function deleteAllAction() {
  7. $this->companyRepository->removeAll();
  8. $this->redirect('index');
  9. }

hat nun aber das Problem, dass nur das erste Objekt aus dem companyRepository gelöscht wird. Beende ich aber in der Action zu beginn den outputbuffer und gebe mit mittels einer foreach die Objekte von findAll() aus werde mir alle vorhandenen Objekte angezeigt.

In der removeAll() der Repository Klasse passiert nun aber auch nichts anderes und trotzdem wird mir nur das erste Objekt gelöscht.

Mein Link in Fluid:

  1. <f:link.action action="deleteAll" title="{f:translate(key:'company.deleteAll')}"><f:translate key="global.deleteAll"/></f:link.action>

Meine Repository Erweiterung hat einen leeren body.

Hat wer eine Idee?