wie funzt rggoglemap in wt_directory

  • Annna Annna
    Jedi-Meister
    0 x
    290 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 05. 2012, 20:59

    Hay!

    Bin wirklich sehr zufrieden mit wt_directory.
    Tolles Tool von Alexander!
    Sogar die Kategorieauswahl klappt nachddem ich im Pluginn einige Adressgruppen ausgewählt habe.

    Nur, so peinlich es mir auch ist, ich lese und lese und finde keinen Ansatz wie ich die Google-Map zum laufen bekommen.
    Das Google-Map-Plugin ist angelegt.
    Das WT-Directory-Plugin zeigt auf die Seite.
    Nur wenn ich im Frontend auf den Link klicke erscheint nur
    [i]Google has disabled use of the Maps API for this application. The provided key is not a valid Google API Key, or it is not authorized for the Google Maps Javascript API v2 on this site. If you are the owner of this application, you can learn about obtaining a valid key here: http://code.google.com/apis/maps/documentation/javascript/v2/introduction.html#Obtaining_Key
    [/i]
    Früher bekam man unter dem Link rats fatz einen API-Schlüssel. Heute steht da nur ein Haufen Theorie mit dem ich nicht so recht was anzufangen weiß. :'( :'(
    Danke für jeden Hinweis der mir das Leben ein wenig leichter macht.

    Viele Grüße
    Annna


  • 1
  • skydivematy skydivema...
    Jedi-Meister
    0 x
    276 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    24. 05. 2012, 23:30

    Hi Anna,
    soweit ich weiß gibt es für Googlemap v2 keinen api key mehr. Wenn jemand noch eine Möglichkeit kennt??? Wenn es so sein sollte dann läuft rggooglemap nur noch wenn du noch einen Alten Api v2 key von dieser Domain hast.
    gruss
    maty

    Maty

  • Annna Annna
    Jedi-Meister
    0 x
    290 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    25. 05. 2012, 11:36

    Hay!

    Danke für die schnelle Antwort!

    Heißt das für neue Websites gibt es keine automatisch Google-Maps-Generierung mehr?? 8-)

    Ist das wirklich so?
    Gibt es dafür Gründe? Rechtliche?

    Wenn man sich die Arbeit machen wollte, könnte man ja theoretisch gesehen in jede Adresse den HTML-Code für eine Google-Map hineinkopieren.
    Nur, wenn man in den Nutzungsbedingungen liest, dann steht da, das das nur für private Websites erlaubt ist.
    Was soll nun eigentlich das? 8-)

    Wie hoch ist der Anteil privater Websites an allen Internetseiten? 1%? 0,5%? Und wie viele davon werden von Google gefunden?

    Danke für jede weitere Antwort im Voraus.

    Viele Grüße
    Annna

  • 1