Typoscript Objekte dynamisch erzeugen?

  • maxhb maxhb
    Flash Gordon
    0 x
    2148 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 03. 2012, 20:04

    Hallo,
    kann man eigentlich TS-Objekte dynamisch erzeugen? Es geht mir darum, dass ich eine Objekthierarchie benötige, die etwa folgendermaßen aussieht:

    1. lib.test = COA
    2. lib.test {
    3. 10 = TEXT
    4. 10 {
    5. value = some value 10
    6. label = some label 10
    7. }
    8. 20 = TEXT
    9. 20 {
    10. value = some value 20
    11. label = some label 20
    12. }
    13. ...
    14. }

    Die einzelnen Einträge sollen dabei aus einer DB-Tabelle kommen, so dass ich im Prinzip etwa folgendes suche (was nicht funktioniert):

    1. lib.renderer = CONTENT
    2. lib.renderer {
    3. table = tt_content
    4. select {
    5. pidInList = this
    6. selectFields = title
    7. }
    8. renderObj = COA
    9. renderObj {
    10. 10 {
    11. Counter.cObject = TEXT
    12. Counter.cObject.data = register:Counter
    13. Counter.cObject.wrap = |+1
    14. Counter.prioriCalc = intval
    15. }
    16. // Das funktioniert so nicht !!!
    17. lib.test.{register:Counter} = TEXT
    18. lib.test.{register:Counter} {
    19. value = some value
    20. label = some label
    21. }
    22. }
    23. }

    Hat jemand eine Idee?

    CU
    maxhb


  • 1
  • igorshmigor igorshmig...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    941 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 03. 2012, 10:24

    Was hast Du denn vor? Vielleicht lässt es sich auch anders lösen.
    Wenn das COA von lib.test am Ende eh nur mit dem renderObj von CONTENT aus lib.renderer gefüllt wird, dann kannst Du doch lib.test von vornherein als CONTENT-Objekt definieren.
    Also z.B.

    1. lib.test = CONTENT
    2. lib.test {
    3. table = tt_content
    4. select {
    5. pidInList = this
    6. selectFields = title
    7. }
    8. renderObj = COA
    9. renderObj {
    10. 10 = TEXT
    11. 10 {
    12. value = some value
    13. label = some label # was ist label überhaupt für eine Eigenschaft, TEXT hat doch gar kein label.
    14. }
    15. }
    16. }

  • maxhb maxhb
    Flash Gordon
    0 x
    2148 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 03. 2012, 13:01

    Hallo igorshmigor,
    erstmal danke für Dein Feedback.
    [quote="igorshmigor"]
    Was hast Du denn vor? Vielleicht lässt es sich auch anders lösen.
    Wenn das COA von lib.test am Ende eh nur mit dem renderObj von CONTENT aus lib.renderer gefüllt wird, dann kannst Du doch lib.test von vornherein als CONTENT-Objekt definieren.
    [/quote]
    Konkret geht es darum, ein mit "ameos formidable" erstelltest Formular dynamisch zu erweitern. Dazu wird diese komische Objekthierarchie mit den "label" und "value" Attributen benötigt, die aber an einer ganz bestimmten Stelle in den TS-Objektbaum zu integrieren ist. Leider kann man deswegen auch den von Dir vorgeschlagenen Ansatz nicht verwenden, da man zwingend die zuerst in meinem Posting gezeigte Struktur benötigt.

    Allerdings sind in der Tat die Unterobjekte 10,20,30, etc. keine TEXT-Objekte (sorry, mein Fehler), die Biester sind einfach typenlos. Ich würde nun gern aus einer DB-Tabelle per TS Einträge in die ameos Struktur einbringen, um so dynamisch eine Select-Box zu erzeugen, was leider grandios scheitert...

    CU
    maxhb

  • 1