Automatisches Neu erstellen der statischen Seiten nach Cache-Leerung, wegen Konfigurationsänderungen [Gelöst]

  • makirolle makirolle
    R2-D2
    0 x
    95 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    08. 02. 2012, 12:08

    [b]"Automatisches Neu erstellen der statischen Seiten nach Cache-Leerung, wegen Konfigurationsänderungen."[/b]

    Ich suche noch nach den [b]passenden Stichworten[/b], habe derzeit keine Vorstellung, nach was ich suchen muss.
    habt ihr einen Tipp?
    Gruß aus dem dicken B.


  • 1
  • Jellyfishmedia.de Jellyfish...
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    2 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 02. 2012, 14:28

    Hallo Makirolle,

    vor einiger Zeit hatten wir die gleiche Problemstellung.
    Zur Lösung habe ich mal folgendes Skript geschrieben.

    1. <?php
    2.  
    3. $XMLSource = 'http://www.jellyfishmedia.de/?eID=dd_googlesitemap';
    4.  
    5. $ch = curl_init();
    6. curl_setopt($ch, CURLOPT_URL, $XMLSource);
    7. curl_setopt($ch, CURLOPT_RETURNTRANSFER, 1);
    8. $xml = curl_exec ($ch);
    9. curl_close ($ch);
    10.  
    11. if (@simplexml_load_string($xml)) {
    12.  
    13. $xml = new SimpleXMLElement($xml);
    14.  
    15. echo '<ul>';
    16.  
    17. foreach ($xml->url as $url_list) {
    18.  
    19. if(++$i <= 10){
    20.  
    21. $url = $url_list->loc;
    22.  
    23. if(fopen($url, 'r')){
    24. echo '<li>Erfolg: ' . $url . ' wurde geladen</li>';
    25. }else{
    26. echo '<li>Fehler: ' . $url . ' konnte nicht geladen werden</li>';
    27. }
    28.  
    29. }else{
    30.  
    31. $i = 0;
    32. sleep(1);
    33.  
    34. }
    35.  
    36. }
    37.  
    38. echo '</ul>';
    39.  
    40. }
    41. ?>

    Als $XMLSource gibst Du die URL zu Deiner sitemap.xml an.
    Das Skript geht die Nodes dann zeilenweise durch und ruft die Seiten auf,
    wodurch der Renderingprozess neu angestoßen und die statischen Files erzeugt.

    Man muss sie zuvor aber noch selbst über die "Delete All Cache Files" löschen.

    Das Skript reicht für unsere Bedürfnisse aus, aber prinzipiell wäre es natürlich schön,
    wenn die statischen Files beim Skriptaufruf rekursiv gelöscht würden (http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/php/verzeichnisse/).

    Und ein Traum wäre eine automatische Löschfunktion die direkt beim Löschen des FrontEnd-Caches ausgeführt wird.

    Damit kann ich derzeit aber nicht dienen. ;)

    Viele Grüße,
    Marcel Filipp

  • makirolle makirolle
    R2-D2
    0 x
    95 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    10. 02. 2012, 14:03

    Deine Lösung gefällt mir gut und funkionierte auf Anhieb.
    Danke für den Tipp.

  • 1