Webmaster-Programm?

  • dj.picasso dj.picass...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    619 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 01. 2003, 10:24

    Hallo @all,

    ich stehe gerade vor einer etwas größeren Aufgabe!
    Ich möchte in einer Typo3-Site unter einem speziellen Punkt ein Webmaster-Programm aufbauen, das den unterschiedlichsten Kriterien/Anforderungen gerecht werden soll.
    Gerade für kommerzielle Seiten ist dieses Programm ja oftmals ein absolutes "MUSS".

    Typo3 eignet sich aus meiner Sicht nicht nur sehr gut sondern fast geradezu Optimal für diese Aufgabe aufgrund seiner Funktionen von ImageMagick und FreeType.
    Hat sich schon einmal jemand mit dieser Thematik auseinandergesetzt?

    In meinem Fall steht allem voran natürlich der Übergabe von Webmaster-IDs, die unter anderem auch im Seitentext an bestimmten Stellen wiederzufinden sein sollen.
    Falls jemand an einer ähnlichen Thematik arbeitet oder Interesse hat, könnte man sich ja zusammentun und eine Lösung dafür erstellen.

    Ciao
    DJ Picasso


  • 1
  • Blacky Blacky
    Jedi-Meister
    0 x
    380 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    15. 01. 2003, 00:27

    Du meinst so etwas wie ein Afiliate-Programm?

    Interesse hätte ich, würde gern auch mitmachen. Hast Du PHP-Kenntnisse?

    Gruss

    Andreas Schwarzkopf
    http://www.meinsystem.de

  • dj.picasso dj.picass...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    619 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    15. 01. 2003, 09:00

    Hi Blacky,

    [quote:be2d75f27e]
    Du meinst so etwas wie ein Afiliate-Programm?
    [/quote:be2d75f27e]
    Ganz genau! :D

    [quote:be2d75f27e]
    Interesse hätte ich, würde gern auch mitmachen.
    Hast Du PHP-Kenntnisse?
    [/quote:be2d75f27e]
    Das hört sich ja schon mal gut an. Mit PHP Kenntnissen kann ich noch nicht dienen. Ich muß zugeben, dass ich mich bis vor knapp 2 Monaten fast vollständig in der Windows-Welt bewegt habe und dort ASP- und Datenbank-Programmierung betrieben habe. Das jedoch bis zum Abwinken! Dort wäre es kein Problem gewesen, ganz im Gegenteil! Habe mich jedoch entschieden endlich von dieser Windows-Welt Abschied zu nehmen!!

    Es ist 'ne Frage, ob die ASP-Kenntnisse dabei helfen, auf PHP "umzuswitchen". Auf der anderen Seite müßte man mal abklären in wieweit so etwas auch über die Erstellung von Extensions möglich ist. Damit habe ich mich jedoch noch nicht großartig - mit Ausnahme der Videos - auseinander gesetzt.
    Ciao
    DJ Picasso

  • Blacky Blacky
    Jedi-Meister
    0 x
    380 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    15. 01. 2003, 09:20

    PHP ist wesentlich einfacher zu schreiben, als ASP. Natürlich ist es etwas anders, z.B. Klassen-Verwendung etc.

    Natürlich muss man so eine Anwendung als Extension machen. Im Gegensatz zu ASP gibt es aber unzählige fertige PHP-OpenSource-Anwendungen, auch Affiliate-Programme. Deshalb müssen wir nichts neu erfinden, sondern nur auf Typo3 portieren. Beispiele in Typo3: AWStats, Visitor Tracking System.

    Ich würde folgendes vorschlagen:
    1. Die geeignete fertige PHP-Anwendung suchen bzw. testen
    2. Schau Dir den Quellcode von Extensions in Typo3, insbesondere von den neueren. Außerdem solltest Du die Typo3-Class tslib/class.tslib_pibase.php studieren, dort sind viele Funktionen, die das Extension Schreiben erleichtern.

    Dann könnten wir anfangen.

    Was meinst Du?

    Gruss

    Andreas

  • Blacky Blacky
    Jedi-Meister
    0 x
    380 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    15. 01. 2003, 09:24

    hier ist nichts, war ein Ausrutscher :)

  • dj.picasso dj.picass...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    619 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    15. 01. 2003, 11:07

    Hi Blacky,
    [quote:e437bb19b5]PHP ist wesentlich einfacher zu schreiben, als ASP. Natürlich ist es etwas anders, z.B. Klassen-Verwendung etc.
    [/quote:e437bb19b5]
    das ist schon mal nicht schlecht, aber wie Du schon sagst: Warum das Rad nochmal erfinden, wenn es schon "Niederquerschnittsfelgen" gibt! :D
    AWSTATS habe ich bereits integriert (aber nicht über die Extensions sondern explizit - ist wirklich gut!).
    [quote:e437bb19b5="Blacky"]
    Ich würde folgendes vorschlagen:
    1. Die geeignete fertige PHP-Anwendung suchen bzw. testen
    2. Schau Dir den Quellcode von Extensions in Typo3, insbesondere von den neueren. Außerdem solltest Du die Typo3-Class tslib/class.tslib_pibase.php studieren, dort sind viele Funktionen, die das Extension Schreiben erleichtern.
    [/quote:e437bb19b5]
    Ich schließe mich dem generell an.
    1. ich werde heute und morgen mal etwas suchen!
    2. werde ich tun.

    Ich werde Dir eine PM zukommen lassen, dann hast Du mein Mail-Adresse. Geht dann etwas einfacher.

    Ciao
    Der DJ

  • dj.picasso dj.picass...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    619 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    17. 01. 2003, 10:36

    Hi Blacky,

    ich habe mal ein wenig gesucht, aber noch nichts vernünftiges gefunden.
    Zumindest nichts mit GNU Lizenz.

    Ich melde mich in den nächsten Tagen.
    Ciao
    Der DJ

  • rockit9 rockit9
    T3PO
    0 x
    10 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 01. 2003, 13:48

    Hallo!

    kann sein, dass ich dein anliegen nicht richtig verstanden habe?

    möglicherweise findet ihr hier das rad, welches nicht noch mal
    erfunden werden soll.

    GNU General Public License (GPL)

    phpAdsNew

    http://sourceforge.net/projects/phpadsnew/

    phpAdsNew is an advertisement server with an integrated banner management interface
    and a tracking system for gathering statistics. It allows paid banners to be easily
    rotated along with your own in-house advertisements, and can even integrate banners
    from third party advertising companies.

    Ich habe mal ein bischen damit rumgespielt - ein mächtiges
    werkzeug!

  • dj.picasso dj.picass...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    619 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 01. 2003, 14:38

    Hi,

    vielleicht habe ich mich nicht richtig ausgedrückt, bzw. vielleicht sprechen wir jetzt auch von 2 verschiedenen Sachen (sorry, liegt dann eher bei mir als bei den anderen).

    Ich habe phpAdsNew bereits installiert und mir mal angesehen.
    phpAdsNew ist aber ein Banner Management Programm, mit dem man (sehr funktional/mächtig) Banner-Werbung verkaufen kann. Es verfügt über viele Eigenschaften hinsichtlich Tracking und Statistiken.

    Das was ich in die Richtung von Affiliate Programm verstehe ist ein Banner-Exchange-Programm an dem man sich von extern anmelden kann, und in dem man verschiedene Bannergrößen, Tauschraten (1:1, 1:4 etc.) einstellen kann, usw. usw.

    Dafür ist phpAdsNew nicht geeignet.
    Ciao
    DJ Picasso

  • 1