tt_board , Link zu sr_freecap_cant_read mit Geisterzeichen

  • Roman01 Roman01
    Padawan
    0 x
    47 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    09. 11. 2011, 11:49

    Hallo zusammen,

    ich habe mir die Extension TT_Board installiert und das Forum läuft soweit. Nur bei dem Einsatz mit dem Captcha-Tool kommt es in dem Link zu sr_freecap, zu Geisterzeichen, die sich in dem Form-Tag und dem Text zur Grafik auch noch unterscheiden.

    Beispiel:

    <span class="tx-srfreecap-pi2-cant-read">Wenn Sie das Wort nicht lesen können, < a href="#" on<x>click="this.blur();newFreeCap('3dc61', 'Sorry, we cannot autoreload a new image. Submit the form and a new image will be loaded.');return false;">bitte hier klicken</a>.</span>','','','')">

    Link aus dem Form-Tag mit zusätzlichen <X> und ',','','')"> am Ende.
    Bei dem Link zum Bild erscheint nur das zusätzliche <x>.

    Kann mir jemand sagen woher die Zeichen stammen. Ich vermute aus dem Aufruf einer LinkLib?!?

    (Typo3 4.4.5, tt_board 1.3.2,sr_freecap 1.4.2 und neueste DIV2007).

    Gruss

    Roman


  • 1
  • Roman01 Roman01
    Padawan
    0 x
    47 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 11. 2011, 10:32

    So, jetzt bin ich ein Schritt weiter. Die zusätzlichen Zeichen stammen aus dem Aufruf von

    $content .= $local_cObj->FORM($lConf);

    Damit bin ich nun völlig konfus, da das nun TYPO3 Core Programme sind. Für denjenigen der sich das ansehen möchte, anbei der Input und der Output im TYPO3-Debug (verkürztes HTML).

    Gruss

    Roman

    P.S.: Ansonsten mal ein Tip wo ich die Daten hinschicken kann. Fehlermeldung an Core-Team?

    Anhänge (1)
    Form-DataArray.htm text/html 0,00 B 280 heruntergeladen
  • Roman01 Roman01
    Padawan
    0 x
    47 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 11. 2011, 18:26

    Na dann werde ich mir mal selber antworten.

    Der Code der den "Fehler" verursacht, soll eigentlich genau dieses verhindern. Es ist:

    t3lib_div::removeXSS()

    Übrig bleibt noch das Problem mit den angehängten Hochkommatas und der Klammer. Aber das kriege ich hoffentlich auch noch hin. Da gibt es noch ein Problem mit den leeren Parametern zur JS-Funktion. Vielleicht hat ja schon jemand eine Lösung.

    Was ich auf jeden Fall gelernt habe, ist das Debugen von Typo3 :)

    Gruss Roman

  • 1