28. 10. 2011, 09:11

Hallo zusammen,

Ich hatte das schon mal früher irgendwo gepostet, dort aber keine Antwort erhalten und auch aus den Augen verloren. Aber das Problem tritt auch heute immer mal wieder auf, also versuche ich es noch einmal zu beschreiben.

Nach Typo Update, in diesem Fall Ver. 4.2 -> Ver. 4.4.11 (Aber auch schon in anderen Versionsupdates in Richtung 4.4 aufgetreten)

Problem: Das Backend läd sich immer wieder im Sekundentakt in sich selbst (Frame in Frame)
So siehts aus:

[img]http://www.phpself.de/frame.jpg[/img]

Im Firebug sieht man, dass immer wieder der selbe Request aufgerufen wird:

  1. GET http://my_address/typo3/ajax.php?_dc...BackendLogin%3A%3AisTimedOut&skipSessionUpdate=1 200 OK 68ms
  2. GET http://my_address/typo3/ajax.php?_dc...BackendLogin%3A%3AisTimedOut&skipSessionUpdate=1 200 OK 80ms
  3. GET http://my_address/typo3/ajax.php?_dc...BackendLogin%3A%3AisTimedOut&skipSessionUpdate=1 200 OK 70ms
  4. GET http://my_address/typo3/ajax.php?_dc...BackendLogin%3A%3AisTimedOut&skipSessionUpdate=1 200 OK 1.06s
  5. ...

Die Daten aus so einem Request sehen so aus:

  1. Parameter:
  2. _dc 1319784837620
  3. ajaxID BackendLogin::isTimedOut
  4. skipSessionUpdate 1
  5.  
  6. Antwort:
  7. {"login":{"will_time_out":false}}

[b]Abhilfe:[/b] wenn man direkt nach dem Laden des Backend irgendwo ins Menü klickt, bevor sich der nächste Frame läd, dann kann man ganz normal weiter arbeiten.

Nun kann ich meinem Kunden aber schlecht sagen: 'Klick mal schnell im Menü auf Liste' ;)

Es hat auch schon mal zeitweilig geholfen, einen neuen Admin-Benutzer anzulegen, den alten zu löschen und mit dem neuen weiter zu arbeiten.

So weit meine Erfahrungen mit dem Problem, wie gesagt schon in mehreren Plattformen nach Updates aufgetreten.

Vielleicht hat ja jemand sofort ne Idee oder sogar einen bekannten Bugfix, bevor ih mich jetzt langwierig durch den Core wühle.
Hab in der Suche nichts gefunden.

Thanks for support.

cooper