Wie stark bremsen fremde Inhalte Webseiten aus?

  • stefan72 stefan72
    Jedi-Meister
    0 x
    404 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 09. 2011, 21:23

    Hallo,
    Ich habe eine Typo3 Seite die Google Analytics sowie die Like Buttons von facebook etc. eingebunden hat.
    Gemäss meinem Hoster soll dies die Seite ausbremsen und ich kann das auch nachvollziehen.

    Hat jemand Erfahrungen damit wie stark dies wirklich der Fall ist? Bei mir kommt z.B. auch ab und zu die Meldung 'Gateway Time-Out Error...the upstream server was ..' oder so ähnlich.

    Da viele Webseiten irgendwie mit facebook und Google resp. anderen Diensten verknüpft sind, habt ihr Erfahrung mit solchen Geschwindikeitseinbussen und wenn ja was habt ihr dagegen unternommen?


  • 1
  • kolki kolki
    Jedi-General
    0 x
    1044 Beiträge
    5 Hilfreiche Beiträge
    22. 09. 2011, 07:32

    Ich habe mich in diesen Dingen auch schon versucht und festgestellt, dass hier (Facebook und Co.) jede Menge Scripte von beträchtlicher Größe allein schon zusätzlich geladen werden müssen. Es ist schon ein Unterschied, ob eine Seite beispielsweise 150 kB groß ist oder vielleicht auch ein vielfaches davon.
    Würde mich auch interessieren, wie andere das lösen.

  • stefan72 stefan72
    Jedi-Meister
    0 x
    404 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 09. 2011, 10:53

    Hallo,
    Ich bin etwas erstaunt dass dies nicht mehr Entwickler interessiert. Die scheinen das Problem nicht zu kennen!?

    Typo3 spezifische Frage: wenn ich fremde Inhalte (Facebook & Co) im BE 'verstecke', also auf unsichtbar schalte, Ist damit gewähleistet dass die Scripte nicht geladen werden? Oder belasten solche Content Elemente die Webseite trotzdem?

    Bin dankbar für alle Erfahrungswerte rund um dieses Thema.
    Grüsse, Stefan

  • 1