font tags im frontend nicht rendern

  • zabinetta zabinetta
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    178 Beiträge
    3 Hilfreiche Beiträge
    14. 09. 2011, 14:20

    Liebe Listenfreunde,

    habe ein Problem, font-Tags aus meiner Seite rauszubekommen.
    die Situation ist folgende: wir haben einen Multidomain-Site mit mehreren Websites.
    verschiedene Datensätze werden mehrfach verwendet, auch in mehreren Sites, mit dem Insert Records / Datensatz einfügen Contentelement. diese Datensätze bringen aber zum Teil font-Tags mit, die dann Text einfärben und das passt nicht immer.
    Hab ich gedacht, gut, nimm ich im Frontend einfach den font-tag raus:

    1. lib.parseFunc_RTE.allowTags = b,i,u,a,img,br,div,pre,sub,sup,p,strong,em,li,ul,ol,blockquote,strike,del,ins,span,h1,h2,h3,h4,h5,h6,address

    aber die font-tags bleiben leider drin.
    wir haben TYPO3 Ver. 4.5.4
    Hat jemand eine Idee?


  • 1
  • cephei cephei
    Padawan
    0 x
    40 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    14. 09. 2011, 21:47

    Hi

    akademik aus dem typo3forum.net meinnt, dass bei ihm folgendes hilft:

    TSConfig der Root Seite

    1. RTE.default {
    2. showButtons =
    3. bold,italic,undo,redo,orderedlist,unorderedlist,outdent,indent,link
    4. enableWordClean = 1
    5. removeTrailingBR = 1
    6. removeComments = 1
    7. removeTags = center, font,
    8. removeTagsAndContents = style,script
    9. }

    und in den Constants:

    1. content.RTE_compliant.mode = fontwrap
    2. content.RTE_compliant.mode = stylesheets

    Anschliessend kannst du angeblich die font tags löschen und sie erscheinen nicht mehr. Keine Ahnung obs klappt.

    Diese Signatur ist in Ihrem Land leider nicht verfügbar.

  • zabinetta zabinetta
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    178 Beiträge
    3 Hilfreiche Beiträge
    16. 09. 2011, 14:11

    Hallo cephei,
    hm, danke.
    hab

    1. content.RTE_compliant.mode = stylesheets

    probiert, hilft aber nicht und ist glaube ich auch nicht das richtige Mittel.

    Die Font-tags, die ich in der Seite nicht haben will, hat jemand in der einen Seite vollkommen absichtlich eingebaut, um die Textfarbe zu ändern. im Layout von der anderen Seite passt diese Farbe aber nicht.
    Ich will die font-tags lieber nicht löschen, denn der Site, in dem das original CE steht, braucht die Font-tags, darum war meine Idee, sie im RTE/Backend stehen zu lassen, und beim parsen aussortieren.
    wenn das geht o.O

  • kitsunet kitsunet
    Flash Gordon
    0 x
    2559 Beiträge
    27 Hilfreiche Beiträge
    16. 09. 2011, 18:49

    Im Grunde ist dein Ansatz schon richtig, aber ich vermute fast, dass die font Tags die Du meinst gar nicht über den RTE reinkommen sondern aussen herum gewrappt werden. Dann müsstest du danach forschen in deinem TS.

    config.baseURL = http://www.kitsunet.com/
    TYPO3 Flow und Neos Community Contact
    Release Manager TYPO3 Neos 1.1
    Ich habe Probleme mit den PMs hier, also schreibt mir bitte eine Mail oder über Twitter!

  • zabinetta zabinetta
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    178 Beiträge
    3 Hilfreiche Beiträge
    17. 09. 2011, 16:34

    hallo Kitsunet,
    doch, die font-tags kommen über den RTE rein.
    wenn ich dort auf die Quelltext-Ansicht umschalt, seh ich sie:

    1. E-Mail: <a href="mailto:schulze@meinkunde.de" class="mail"><font color="#002244">Herr Schulze</font></a>

    vermutlich haben die diesen fonttag auch mit der HTML-Ansicht reingetan... hilft aber in dem Fall nichts.

    gibts nicht doch noch eine Möglichkeit, den Font-Tag per Typoscript rauszunehmen (es wär mir wirklich unangenehm, das nachher mit javascript zu machen)

  • cephei cephei
    Padawan
    0 x
    40 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    17. 09. 2011, 23:36

    [quote="zabinetta"]
    Die Font-tags, die ich in der Seite nicht haben will, hat jemand in der einen Seite vollkommen absichtlich eingebaut, um die Textfarbe zu ändern. im Layout von der anderen Seite passt diese Farbe aber nicht.
    [/quote]

    Wie Derjenige das gemacht hat, wirst du sicher irgendwo in deinem TS finden. Wahrscheinlich in der TSconfig bei den RTE Einstellungen.
    Wenn du das mit dem Font Tag nur für bestimmte Inhaltselemente oder Seiten haben willst, kannst du ja stattdessen über das feld "layout" ein neues Layout hinzufügen, welches du dann selbst nach deinen wünschen mit CSS formatieren kannst. Das Font Tag brauchst du dann nicht mehr.
    Du kannst dann ein Content Element anlegen und deine eigenen Layouts auswählen.

    Unter den Seiteneinstellungen deiner root page kannst du in der TSconfig den Layout-Feldern eigene Namen geben.

    1. TCEFORM.tt_content.layout {
    2. altLabels.0 = Standard
    3. altLabels.1 = Blaue Schrift
    4. altLabels.2 = Rote Schrift
    5. altLabels.3 = Grüne Schrift
    6. }

    für ganze Seiten funktioniert das auch:

    1. TCEFORM.pages.layout.altLabels.0 = Standard

    Im TS (wo du den Content Marker füllst) kannst du dann die Layouts mit einer Klasse wrappen.

    1. temp.col2 = CONTENT
    2. temp.col2{
    3. table = tt_content
    4. languageField = sys_language_uid
    5. orderBy = sorting
    6. where = colPos = 2
    7. }
    8. key.field = layout
    9. default=TEXT
    10. default.value=<div class="content_default"> | </div>
    11. 1=TEXT
    12. 1.value=<div class="content_1"> | </div>
    13. 2=TEXT
    14. 2.value=<div class="content_2"> | </div>
    15. 3=TEXT
    16. 3.value=<div class="content_3"> | </div>
    17. }
    18. wrap = <div class="content_col_2"> | </div>
    19. }

    Die Schriftfarbe stellst du dann einfach über die Klasse per CSS ein.

    Diese Signatur ist in Ihrem Land leider nicht verfügbar.

  • 1