RealURL, indexed search und multidomain -> Links funktionieren nicht


  • 1
  • pyto3 pyto3
    T3PO
    0 x
    26 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2011, 14:50

    Hallo,
    Ich habe genau dasselbe Problem, bloß nochmehr Domains. Man erhält eben Suchergebnisse, die nicht zu der Domain passen, sondern aus ganz fremden Seitenteilbäumen innerhalb derselben TYPO3-Installation stammen, wie Du beschrieben hast.

    Folgendes bringt leider nichts:

    1. plugin.tx_indexedsearch._DEFAULT_PI_VARS.sections = {$INDEXEDSEARCH_STARTID}

    Die Konstante wird von mir im jeweiligen Root des Teilbaums befüllt (UID des Teilbaumes). Solange nur auf einer Domain gesurft wurde, sieht es zunächst aus, als würde es klappen. Anscheinend gibt es aber nur einen Gesamt-Index-Cache, an dem sich bei der Suche dann aber alle Domains bei ihrem Suchformular bedienen.

    Ich habe mich jetzt aber noch nicht sehr lange und auch nicht quellkodemäßig mit indexed-search beschäftigt.

    Kann ein Experte hier vielleicht etwas zu dieser Such-Extension sagen? Das wäre klasse.

    Müsste man nicht dem Suchformular auch noch eine ID mitgeben, rein logisch gesehen? Das TS oben besagt ja vermutlich nur aus welchem Bereich/ Teilbaum der Index zusammengebaut werden soll.
    Wird das dann von jeder Domain gemacht, haben wir doch wieder nur einen ungenießbaren Index-Eintopf .. oder sehe ich das falsch?

  • matrox matrox
    R2-D2
    0 x
    103 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    03. 09. 2011, 16:48

    Interessantes Thema ;-)

    Habe es aber selbst noch nicht testen können. Daher nur mal so als Gedankenanstoß - vielleicht kann man darauf aufbauen...

    [u]Im Constants:[/u]

    1. [globalString = ENV:HTTP_HOST=www.domain1.com]
    2. plugin.tx_indexedsearch.searchUID = 207
    3. [global]
    4.  
    5.  
    6. [globalString = ENV:HTTP_HOST=www.domain2.com]
    7. plugin.tx_indexedsearch.searchUID = 208
    8. [global]

    oder auch mal zum testen:

    [u]Im Constants:[/u]

    1. [globalVar=GP:L=1]
    2. plugin.tx_indexedsearch.searchUID = 207
    3. [global]
    4.  
    5. [globalVar=GP:L=2]
    6. plugin.tx_indexedsearch.searchUID = 208
    7. [global]

    Evt. die searchUID (Einzelseite) dann nur noch an eine Domain binden.
    [b]Wie schon erwähnt, nur mal so eine Idee und nicht getestet...[/b]

  • 1