Per TCA Feld auf valide E-Mail prüfen


  • 1
  • jenses jenses
    Flash Gordon
    0 x
    3087 Beiträge
    106 Hilfreiche Beiträge
    03. 08. 2011, 09:02

    [quote="dabjoern"]
    Ich weiß nicht, ob dieser Beitrag der richtige Ansatz wäre: http://www.blogix.net/2008/05/10/eigene-eval-funktion-in-typo3-tca/.
    [/quote]
    Das ist die einzige mir bekannte Möglichkeit (... und auch so in der doc_cor_api beschrieben auf Seite 105 bei der Erklärung zu "eval")

  • maxhb maxhb
    Flash Gordon
    0 x
    2148 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 09. 2011, 18:09

    Hi!
    Mühe mich auch gerade mit dem Thema ab und klinke mich hier mal ein :D

    Ich versuche gerade den Wert eines Eingabefeldes "unique" zu erzwingen. Die bereitgestellte "eval" Methode "unique" taugt dafür nichts, da diese den Eingabewert so lange durch anhängen von Zahlen verändert, bis der Wert einzigartig für die betroffene DB-Spalte ist, was in meinem Fall definitiv nicht erwünscht ist.

    Daher dachte ich auch daran, eine eigene eval-Klasse zu erstellen, die den Eingabewert gegen die DB prüft.

    Meine Frage: Angenommen ich finde heraus, dass der eingegebene Wert bereits vorhanden ist, wie teile ich das dann dem BE-User mit? Bisher ist mir nur eingefallen, den Wert auf "required" zu setzen und innerhalb der Eval-Methode zu löschen, so dass im Eingabeformular ein Fehler auftritt. Kann man an der Stelle nicht auch irgendwie eine vernünftige/verständliche Fehlermeldung für den BE-User generieren?!

    Freue mich auf Eure Denkansätze und Lösungen
    maxhb

  • rpretory rpretory
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 10. 2011, 20:38

    [quote="maxhb"]
    wie teile ich das dann dem BE-User mit?
    [/quote]

    HI
    die eval funktion beinhaltet javasrcipt sowie eine php funktion.
    Kannst ja im javascript die db abfragen und rückmeldung per alert()

    Hoffe es hilft
    LG
    RP

  • 1