Basis-Vorlage und Varianten

  • Tosta Tosta
    R2-D2
    0 x
    114 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 07. 2011, 10:48

    Hi,

    ich suche eine Möglichkeit, mit TemplaVoilà eine Basis-Vorlage zu definieren, von der ich dann mehrere Varianten ableiten kann. Die Grundstruktur aller Seiten ist gleich; alle haben z.B. dieselben Navigationslemente. Es gibt aber »Hauptseiten« mit großem Bild und einleitendem Text und andererseites »Unterseiten« ohne Bild und mit detaillierten Texten.

    Die Gemeinsamkeiten der Seiten möchte ich in einer Basis-Vorlage festlegen und die unterschiedlichen Inhalts-Darstellungen in Vorlagen, die von der Basis-Vorlage abgeleitet sind.

    Muss ich jetzt in einer Datenstruktur die Datenelemente (Navi-Menüs, Texte, zusätzliche Boxen, Banner etc.) [b]aller[/b] denkbaren Seiten definieren und dann Basis- und Varianten-Vorlagen damit verknüpfen? Oder gibt es bei Datenstrukturen Möglichkeiten der Vererbung?

    Und muss ich bei jeder Vorlage das Mapping neu definieren, auch für gemeinsame Datenelemente (Navi)? Oder gibt es hier Verbung?

    Ich denke mir, dass die Vorlagen-Felder »Als Untervorlage definieren von« und »Standarduntervorlagen erben von« damit zu tun haben, kann aber nach etwas Experimentieren noch keinen Nutzen erkennen.

    Im »Futuristic«-Manual von TemplaVoilà und auch im Web finde ich nichts dazu. Es ist immer nur die Rede von Untervorlagen für Druckversionen von Seiten. Aber es muss doch mehr möglich sein! Oder?!

    Vielen Dank für eure Hilfe,

    Tosta


  • 1
  • Tosta Tosta
    R2-D2
    0 x
    114 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 07. 2011, 23:45

    Auf [i]typo3forum.net[/i] antwortete mir [i]tsk[/i]:

    I.d.R. wird Deine Site einen Header haben, einen, zuerst einmal abstrakten, Content Bereich - und ggf. einen Footer. Nach Deiner Beschreibung soll nur der Content Bereich variabel sein.
    Dies kannst Du wunderbar mit FCE lösen - also einer Unterteilung Deines Content Bereichs per FCE in Content-Bereiche nach gusto. Ich arbeite schon immer so und habe noch nie ein zweites Template benötigt.

    Meine Antwort:
    Mit FCE kann ich – soviel ich weiß – verschiedene Arten von Inhaltselementen definieren, aber ich muss mehrere partiell ganz unterschiedliche Seitenlayouts festlegen.

    ([url=http://www.typo3forum.net/forum/templavoila/52682-basis-vorlage-varianten.html#post173613]Ich hab versucht, Multiposting zu vermeiden[/url].)

  • Tosta Tosta
    R2-D2
    0 x
    114 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    01. 08. 2011, 11:10

    Da mir auf [i]typo3forum.net[/i] geantwortet wird, geht's [url=http://www.typo3forum.net/forum/templavoila/52682-basis-vorlage-varianten.html]hier[/url] weiter.

  • 1