TYPO3 4.5.2: RTE verursacht leere Seite im Backend

  • devx devx
    Padawan
    0 x
    42 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 07. 2011, 11:48

    Hallo Fangemeinde.
    Nach einem Serverumzug hab ich folgendes Backend-Phänomen:
    Datensätze in denen der RTE genutzt wird (Text, Text /m Bild) erzeugen beim Aufruf (neu anlegen, bearbeiten) eine leere Seite.
    => siehe Screenshot im Anhang.
    Das Problem tritt browserübergreifend auf.
    Firebug gibt keine JS-Fehlermeldung.
    Im IE kommt immerhin noch "Internal Server Error - 500"

    Wenn ich den RTE deaktiviere, klappt das öffnen der Datensätze,
    auch der TinyRTE als Ersatz würde funktionieren => nur der RTE (rtehtmlarea 2.1.6) nicht!
    Der RTE steht auch in keinem Konflikt mit anderen Ext., da diese TYPO3-Instanz auf zwei anderen Server ja auch lief.

    Ich bin meinem Latein am Ende.
    Wer weiß woran es liegen könnte???

    Grüße André

    Anhänge (1)
    rte_leere_seite.gif image/gif 0,00 B 278 heruntergeladen

  • 1
  • kpk kpk
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    6 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 11. 2011, 11:02

    Ich hatte gerade fast das gleiche Problem (TYPO3 4.6.0, rtehtmlarea 2.2.1).
    Habe ich den RTE aktiviert, wurden zwar noch Reiter aber keine Felder mehr angezeigt.
    Ebenfalls browserübergreifend.

    Der IE war aber bei mir etwas informativer:

    1. ...
    2. Fehler auf der Webseite
    3.  
    4. Meldung: ')' erwartet
    5. Zeile: 2126
    6. Zeichen: 36
    7. Code: 0
    8. URI: http://mydomain.de/typo3temp/compressor/merged-11f1... .js
    9. ...

    Habe dann alle Dateien im Verzeichnis [b]/typo3temp/compressor[/b] gelöscht.
    Danach lief wieder alles wie erwartet. #giggle#

    Gruß
    Karl-Peter

  • devx devx
    Padawan
    0 x
    42 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 11. 2011, 19:53

    Danke für deinen Hinweis! :-)

  • 1