Punktesystem als Erweiterung?

  • kingcasi kingcasi
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    175 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    21. 03. 2011, 13:34

    Hi zusammen,

    ich würde gerne für die 2-3 Handvoll FE-User;-), die ich bei nem Projekt einplane gerne ein Bonussystem implementieren.
    Das Ganze soll so ablaufen, dass bestimmte Seitenaufrufe, Profildatenaktivitäten oder auch Nutzung von anderen Erweiterungen mit Bonuspunkten belohnt werden soll...
    Soweit so gut. Habe einige Posts verteilt gefunden, die ähnliches anfragen, aber ohne konkrete Lösung.
    Vielleicht hat jemand Input für mich?
    - Gibt es eine bestehende Lösung für die Ausgangsstellung oder eine Lösung, die dem ziemlich nahe kommt?
    - Falls nicht, würde ich das ganze mit Extbase versuchen selber umzusetzen.
    Wie würdet Ihr da dran gehen? Mein derzeitiger Stand wäre, dass ich das CMS dahingehend erweitern würde, dass beim Aufruf bestimmter Funktionen zum FE-User passend eine flexibel zu bestimmende Punktezahl in die DB geschrieben wird. Die Punkteanzahl kann dann über ein Backendmodul bearbeitet und über ein Frontend-Modul mit Statistik etc. ausgegeben werden.
    Denke mal, dass das Ganze grundsätzlich relativ umsetzbar ist, jedoch bin ich im Moment nicht sicher, wie ich die Aufrufe flexibel an die bestehenden Funktionen koppeln kann...
    Bin für jeden Input dankbar!

    VG


  • 1
  • InforMedic InforMedi...
    Jedi-Meister
    0 x
    394 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    23. 03. 2011, 17:56

    Ohne jetzt wirklich tiefer drüber nachzudenken, aber ich denke das sind 3 wesentliche Schritte:

    Schritt 1: loggen der aktivitäten
    --> spricht, alles was nicht bereits t3 seitig gelogged wird (page changes, page clicks) muss mit hilfe von entsprechenden methoden/?hooks? abgefangen werden. Wenn dann mal alles in deiner Ext DB table drin ist musst du im

    Schritt 2: aufbereiten der Daten
    --> die Bewertung pro user nach deinem ranking machen und gesondert speichern

    Schritt 3: FE Output programmieren
    --> dann entsprechend den FE Output programmieren, welcher dann auf deine geloggten u. bewerteten Daten zugreift.

    z.b. page clicks --> pro page click 1 Punkt
    ext.in use --> pro 5 geladene Extensions 1 Punkt
    online zeit --> pro 1h online zeit 1 Punkt!?

    Denke die schwierigkeit wird sein sämtliche "aktivitäten" in die DB zu bekommen...

    Würde mich freuen Feedback zu lesen, wie du das Thema hier umsetzt =)

    mit bestem gruße

  • 1