15. 02. 2011, 02:06

Hallo zusammen

Hab auch wieder mal ne Frage:

Hab soeben mein erstes TMENU_LAYERS-Menü mit CSS gebastelt - hatte bisher immer mit GMENU_LAYERS gearbeitet.

Nun zum Problem.
Hier ein Auszug aus meinem Typoscript:

  1. lib.nav_pri = HMENU
  2. lib.nav_pri {
  3. special = directory
  4. special.value = 1
  5. [...]
  6.  
  7. 1.wrap = <table cellspacing="0" cellpadding="0"><tr>|</tr></table>
  8. 1.NO = 1
  9. 1.NO {
  10. allWrap = <td><div class="nav_pri-element NO">|</div></td>
  11.  
  12. 40 = TEXT
  13. 40.text.field = title
  14. }
  15. 1.RO < .1.NO
  16. 1.RO.allWrap = <td><div class="nav_pri-element RO">|</div></td>
  17. 1.ACT < .1.RO
  18. 1.CUR < .1.RO
  19. }

Das Menü funktioniert grundsätzlich, aber bei einem Rollover wird nicht wirklich die Class "nav_pri-element RO" vergeben.

Hier das Beispiel:
[url=]www.lu-wahlen.ch[/url]

Die Menüpunkte werden dort zwar momentan mit einer anderen Farbe hinterlegt (das wäre auch das Ziel) bei einem Rollover, aber das ist einfach mit CSS und :hover gelöst.

Ist aber nicht wirklich das, was ich mir wünsche, da ich bei dieser CSS-Methode natürlich der Hauptmenüpunkt nur dunkel wird, solange ich genau mit der Maus drauf bleibe.
Mit TypoScript kann ich das ja noch weitgehender definieren.

Hat jemand den Durchblick?

Besten Dank
Stevee