Rechnungen ablegen

  • Shaahira Shaahira
    Jedi-Ritter
    0 x
    129 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 01. 2011, 13:11

    Hallo,

    ich benutze TYPO3 4.4.6 und tt_products 2.7.0. Ich habe ir das Buch "Der TYPO3-Webshop" gakauft und auch schon Tutorials durchgearbeitet, aber mir ist immer noch nicht klar, wie die Rechnungen abgelegt werden.

    Am besten wäre es natürlich, wenn die Rechnung automatisch erstellt wird und dann als Anhang mit der E-Mail gesendet wird. Googeln hat ergeben, dass

    1. plugin.tt_products.bill.generation = auto

    dafür verantwortlich sein soll, aber dies funktioniert wohl nicht (bzw. wo genau muss ich das hinkopieren?). Weiteres Suchen brachte als Ergebnis, dass dies erst ab Version 2.x gehen soll, allerdings fand ich verschiedene Versionen und auf der tt-products-Webseite konnte ich dazu auch nix finden. Ich würde ja eine höhere Version der Erweiterung kaufen, aber dann muss auch sicher gestellt sein, dass dies auch wirklich funktioniert.

    Es würde aber auch schon reichen, wenn ich dem Kunden einen Link per E-Mail zusenden kann "Hier finden Sie Ihre Rechnung". Jetzt legt die Erweiterung ja einen Ordner "data" im fileadmin-Ordner an. Aber wie gelangen die Rechnungen dort hin?
    Wo genau füge ich folgende Zeilen ein:

    1. plugin.tt_products.outputfolder = typo/fileadmin/data
    2. plugin.tt_products.defaultCode = bill

    Geht dies auch, wenn sich unsere Kunden nicht registrieren müssen? Oder ist dies eine Voraussetzung, dass die richtige Rechnung dem richtigen Benutzer zugeordnet werden kann?

    Über ein wenig Hilfe würde ich mich sehr freuen, ein paar Ansätze reichen mir auch schon, ich weiß nur grad gar nicht, wie ich weiter machen soll.

    Liebe Grüße

    Shaahira


  • 1
  • Flink Flink
    Jedi-General
    0 x
    1663 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 03. 2011, 15:41

    [quote="Shaahira"]
    aber mir ist immer noch nicht klar, wie die Rechnungen abgelegt werden.

    Am besten wäre es natürlich, wenn die Rechnung automatisch erstellt wird und dann als Anhang mit der E-Mail gesendet wird. Googeln hat ergeben, dass

    1. plugin.tt_products.bill.generation = auto

    dafür verantwortlich sein soll, aber dies funktioniert wohl nicht (bzw. wo genau muss ich das hinkopieren?). Weiteres Suchen brachte als Ergebnis, dass dies erst ab Version 2.x gehen soll, allerdings fand ich verschiedene Versionen und auf der tt-products-Webseite konnte ich dazu auch nix finden. Ich würde ja eine höhere Version der Erweiterung kaufen, aber dann muss auch sicher gestellt sein, dass dies auch wirklich funktioniert.
    [/quote]
    Die automatische Erzeugung einer Rechnung im HTML Format funktioniert ab tt_products 2.8.0.

    [quote="Shaahira"]
    Es würde aber auch schon reichen, wenn ich dem Kunden einen Link per E-Mail zusenden kann "Hier finden Sie Ihre Rechnung". Jetzt legt die Erweiterung ja einen Ordner "data" im fileadmin-Ordner an. Aber wie gelangen die Rechnungen dort hin?
    Wo genau füge ich folgende Zeilen ein:

    1. plugin.tt_products.outputfolder = typo/fileadmin/data
    2. plugin.tt_products.defaultCode = bill
    [/quote]
    Die Rechnungen werden, falls nicht wie oben automatisch, nur auf einer Seite mit dem Plugin 'Bill / Rechnung' erzeugt. Dort wird ein Link auf die HTML Datei der erzeugten Rechnung angezeigt.

    [quote="Shaahira"]
    Geht dies auch, wenn sich unsere Kunden nicht registrieren müssen? Oder ist dies eine Voraussetzung, dass die richtige Rechnung dem richtigen Benutzer zugeordnet werden kann?
    [/quote]
    Die Rechnung ist ubhängig davon, ob ein Benutzer eingeloggt ist oder nicht. Der Benutzer kann seine Rechnung aber nur sehen, wenn er den Tracking Code eingegeben hat oder wenn der Tracking Code ein Bestandteil des Links ist.

  • Shaahira Shaahira
    Jedi-Ritter
    0 x
    129 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 03. 2011, 21:40

    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort. Noch konnte ich das Thema hinten anstellen, da sich die Fertigstellung des Shops noch verzögert. Die Antwort hilft mir auf jeden Fall weiter, jetzt weiß ich, wo ich weiter probieren und testen kann. An die Eingabe des Tracking-Codes habe ich bisher noch gar nicht gedacht für das Einsehen der Rechnung.

    Viele Grüße

    Shaahira

  • 1