25. 11. 2010, 17:19

Hallo Leute,

ein Redakteur soll neue Frontend-Benutzer erstellen. Diese Benutzer müssen ja einer Benutzergruppe zugeordnet werden. Hier ergeben sich in der Konstellation, dass ich innerhalb einer TYPO3-Installation mehrere unabhängige Internetauftritte habe, folgende Problematiken:

[b]1.[/b] Der Redakteur sieht alle Benutzergruppen. Egal für welchen Internetauftritt diese definiert wurden. Das soll natürlich nicht so sein. Er soll nur die Gruppen sehen, die für Ihn wichtig sind. Wie kann ich das definieren?

[b]2. [/b]Gibt es eine Möglichkeit, dass ein neu erstellter FE-Benutzer qautomatisch einer FE-Benutzergruppe zugeordnet wird? Wenn ja wie geht das?

[b]3.[/b] Ich habe dem Redakteur via BE-benutzergruppe definiert, welche Felder er bei FE-Benutzer-Datensätzen eigentlich nur sehen / bearbeiten darf. Leider greif diese Einstellung nicht. Es werden scheinbar doch alle Felder im BE zur Bearbeitung angezeigt. Wie kann man das berichtigen?

Viele Grüße
David

[b]Nachtrag (26.11.2010):[/b] Punkt 1 hat sich erledigt. Ich hatte bei den anderen Internetauftritte zu großzügige Zugriffsrechte für "Alle" hinterlegt.