"RTE abschalten abschalten" und "getrennte Einstellungen für Admin und Redakteur"

  • Kamasutra Kamasutra
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    169 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 10. 2010, 16:12

    Hallo ihr,

    ich vermute, dass es meine Frage (samt Antwort) schon irgendwo gibt, weiß aber nicht, nach welchen Stichworten ich suchen soll. Deswegen doch noch mal ein eigener Fred mit der Bitte um Antwort bzw. um Hinweise, nach welchen Stichworten ich suchen soll.

    Zunächst: Häkchen in "RTE abschalten" und schon kann man via HTML Unsinn treiben. Das würde ich gerne unbedingt verhindern, denn die Person, die demnächst an der Seite arbeiten wird, würde das garantiert ausnutzen. (Und nicht zum Vorteil der Seite, da sie keine wirkliche HTML-Kenntnisse hat.) Entsprechend meine Frage: kann man das verhindern/abschalten? Vielleicht auch umfassender: Kann man überhaupt die Eingabe von HTML verhindern, also auch in z. B. Überschriften, wo ja z. B. ein br problemlos wirkt. (Ich meine nicht das "Wechsel in HTML"-Knöpfchen im RTE, das kann man ja ganz einfach abschalten.

    Und meine zweite Frage: kann ich die RTE-Knöpfchen nur für den Redakteur einschränken und sie dem Admin vollständig überlassen. Bzw. verschiedenen Redakteuren womöglich unterschiedliche Knöpfe zur Verfügung stellen? Für mich ist es einfacher, mal eben in den HTML-Modus zu hüpfen und Änderungen vorzunehmen, die Redakteure sollen diese Möglichkeit aber eben nicht erhalten. Wenn das machbar ist: wie muss ich da vorgehen?


  • 1
  • WhiteShadow WhiteShad...
    Jedi-Meister
    0 x
    297 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 10. 2010, 18:57

    Hallo,

    spontan würde mir einfallen, dass du dem Benutzer gar nicht das Recht gibts auf Einstellungen zu zugreifen.

    Gruß

  • Kamasutra Kamasutra
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    169 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 10. 2010, 19:06

    Wenn er Text fett oder so macht, dann ist das ja auch eine Einstellung, auf die er dann zugreift. Ich nehme aber nicht an, dass das in deinem Vorschlag auch begrenzt würde. Entsprechend weiß ich jetzt grad nicht, wo ich da gedanklich ansetzen muss. Kannst du mal ein Beispiel nennen? (Wo ich dann weiter nachgucken kann.)

  • 1