RTE in Cal mit Typo3 4.4.4

  • peter312 peter312
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    7 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 10. 2010, 18:54

    Im frontend-Editing von dem Modul Cal wird der RTE nicht mehr richtig dargestellt. Kann das jemand auch bestätigen? Ich habe es in allen Typo3-Projekten, sobald ich die CSS des Cal-Moduls lade.

    CAL und RTE sowie Typo3 auf der aktuellsten Version.


  • 1
  • froemken froemken
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    811 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    13. 10. 2010, 17:16

    Willkommen im Club...hab das gleiche Problem.

    Ich kann nur bestätigen, dass es am CSS von cal liegt. Mit dem FireBug habe ich mal folgenden Abschnitt der CSS-Datei deaktiviert:

    .tx-cal-controller fieldset div {
    clear:left;
    }

    Danach ist der RTE schon mal ne ganze Ecke ordentlicher. Zwar nicht perfekt...aber ein Anfang.

    Stefan

  • peter312 peter312
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    7 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 10. 2010, 17:28

    Die gleiche Stelle hatte ich auch raus genommen, aber das ist für mich definitiv nicht ausreichend ;)

    Ich bin froh, dass es wirklich ein allgemeines Problem ist, denn ich hab mich schon Tage durch mein CSS gequält und habe nichts gefunden.

    Hoffentlich findet jemand den Übeltäter, denn es ist sehr schade aus diesem Grund auf den RTE zu verzichten.

  • mort mort
    Padawan
    0 x
    36 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 01. 2011, 15:30

    Hallo Leute,

    ich möchte das Thema nochmal aufwärmen, da ich grade in einen komischen cal/RTE-Fehler im BE gelaufen bin.

    Typo3: 4.4.4
    cal: 1.3.3

    Beim Speichern eines Kalender Events wird mir kein RTE mehr im BE-Form angezeigt, sobald ich beim Termin im Tab "Wiederholung" eine Frquenz einstelle. Vorher klappt noch alles, nachdem ich die Frequenz aber gespeichert habe, bleibt der RTE im "Allgemein"-Tab aber immer im Ladebildschirm hängen. Beim Zurückstellen auf "Frequenz - keine" lädt er nach dem Speichern wieder korrekt.
    Der Troubleshoot-Modus sagt, dass die Stylesheets noch eingelesen werden, danach passiert aber nix. Prinzipiell sollte dann das eigentliche Initialisieren stattfinden... tuts nicht.

    Ich komme nicht dahinter, wie das mit der Wiederholungs-Frequenz zusammenhängen kann. Da ich auf keine der beiden Funktionen Wiederholung und RTE verzichten kann, schreie ich nun hier nach Hilfe.

    Hat vielleicht jemand schon Erfahrungen bzgl. dieses Problems gesammelt, bzw. kann jemand dieses Problem nachstellen? Ich müsste erstmal wissen, ob es ein konfiguratives Problem meinerseits sein kann, oder ob es sich um ne globale Klinke handelt.

    Besten Dank schonmal,
    mort`

    EDIT: Ich konnte des Fehlverhalten noch ein wenig isolieren: Bei Frequenz = täglich klappt auch noch alles, es gibt also nur bei wöchentlich, monatlich und jährlich das Problem, dass der Editor bei dieser Frequenz nicht laden will :'(

  • mort mort
    Padawan
    0 x
    36 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 01. 2011, 15:08

    ...ok, es scheint wohl irgendein Problem meinerseits zu sein, denn schon im Kalender selbst zeigt die Auswahl von "Wiederholung - wöchentlich" oder "monatlich" keine Wirkung. Werde da noch irgendwo eine Klinke drin haben.
    Da ich eh nur wöchentliche Events im Kalender habe stell ich die jetzt vorerst einfach auf täglich mit einem Intervall von 7 Tagen, dann klappt alles 8-)

    Wenn ich herausgefunden habe was hier schiefläuft, und es womöglich für alle Interessant sein könnte, werde ich das hier nochmal posten.

    Gruß,
    mort`

  • mort mort
    Padawan
    0 x
    36 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 01. 2011, 10:22

    Ich hab das Problem mit den Wiederholungen finden können. Eine Beschreibung mit Workaround findet ihr hier: [url=http://www.typo3.net/forum/beitraege/diverse_sonstige_module/99914/] - Link -[/url]

    Der RTE hat bei mir aufgrund von ajax.autocomplete nicht funktioniert, da sich javascipts böse gegenseitig überschrieben haben. Fehlermeldung: "Ajax.Autocomplete is not a constructor", Folge: RTE im Cal-Flexform lädt ewig.
    Mein Hotfix ist sehr pragmatisch, ich verzichte einfach auf den autocomplete-Kram. Dazu habe ich im Core (Vorsicht, den Tipp habt ihr nicht von mir) den entsprechenden Javascript-Konstruktor auskommentiert:

    t3lib/js/jsfunc.tceforms_suggest.js

    1. initialize: function(objectId, table, field, uid, pid, minimumCharacters) {
    2. this.objectId = objectId;
    3. this.suggestField = objectId + 'Suggest';
    4. this.suggestResultList = objectId + 'SuggestChoices';
    5.  
    6. /*
    7. new Ajax.Autocompleter(this.suggestField, this.suggestResultList, top.TS.PATH_typo3 + 'ajax.php', {
    8. paramName: 'value',
    9. minChars: (minimumCharacters ? minimumCharacters : this.minimumCharacters),
    10. updateElement: this.addElementToList.bind(this),
    11. parameters: 'ajaxID=t3lib_TCEforms_suggest::searchRecord&table=' + table + '&field=' + field + '&uid=' + uid + '&pid=' + pid,
    12. indicator: objectId + 'SuggestIndicator'
    13. }
    14. );
    15. */
    16.  
    17. $(this.suggestField).observe('focus', this.checkDefaultValue.bind(this));
    18. $(this.suggestField).observe('keydown', this.checkDefaultValue.bind(this));
    19. },

    Zeile 56 ff

    Wie man sieht, wurde nur ganz plump den Konstruktor auskommentiert. Bisher ist mir da noch nichts Negatives vor die Füße gefallen, aber ich bitte das Ganze mit Vorsicht zu genießen :)

    Gruß,
    mort`

  • 1